Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Archiv.

31. Januar 2003

Ekelhaft

Kategorie: Altes Blog

Patient hat Schulterschmerzen. "Kommt vom Wichsen!" Ich gähne. "Wenig geschlafen? Hast die ganze Nacht gebumst?" ... Und sowas zu Schichtbeginn.

[ 10 Uhr 00 ] - [ Noch kein Kommentar ]

30. Januar 2003

Elektronikschrott

Kategorie: Altes Blog

Mein altes Notebook war ziemlich verstaubt, als ich es für Michael heraussuchte, der für seine Ausbildung eine erweiterte Schreibmaschine brauchte. Technische Daten:

Ist aber doch noch einigermaßen nützlich, gestern war Michael bei mir zum Drucken... Was mein Skript hier betrifft, werd ich wohl versuchen müssen, eine Funktion einzubauen, die bei Nichtspeichern einen zweiten Anlauf empfiehlt. Das behebt zwar das Problem nicht (vielleicht ist das auch eine Preisfrage), aber es würde lindern. Mann, ich bin Krankenpfleger, kein Programmierer. Naja, nächste Woche hab ich frei, da kann ich mich austoben. Ich stelle fest, daß ich viel Zeit für Dinge verwende, die die Welt nicht braucht...

[ 11 Uhr 00 ] - [ Noch kein Kommentar ]

Sonderbares

Kategorie: Altes Blog

Am Skript kanns nicht wirklich liegen, das Problem, daß manche Kommentare hier nicht gespeichert werden, denn das ist ganz neu. Warum aber besteht das Problem nicht bei meinen Eingaben? Und warum zählt das Skript trotzdem hoch? Muß ich halt weiter gucken, und notfalls per Hand nachtragen. Ich hasse Computer! Außerdem habe ich Bauchweh vom vielen Eis gestern.

[ 10 Uhr 00 ] - [ Noch kein Kommentar ]

29. Januar 2003

Ich bin Eisoholiker

Kategorie: Altes Blog

Nieder mit Langnese! Dieses verflixte "Crema die Mascarpone"-Eis untergräbt mit seiner Verführungskraft sämtliche Entziehungskuren und Versuche, sich sportlicher zu ernähren. Eben bin ich extra los, um eine Packung Suchtstoff zu organisieren. Gut, die Kalorien habe ich ver(b)rannt, aber ich könnte mich ausschließlich von Eis ernähren. Und das kann nicht gesund sein. ... Aber lecker!

[ 12 Uhr 00 ] - [ Noch kein Kommentar ]

Mist...

Kategorie: Altes Blog

...wetter. Jetzt habe ich frei und wollte eigentlich mal wieder zwanzig Kilometer laufen, nachdem ich den halben Vormittag in der Stube vorm Rechner gehockt habe, hoffend, es werde besser damit. sad Nichts gegen Regen, aber man wird dann doch recht naß. Na, denn hol ich erstemal Getränke und sehe dann weiter... Für heute hab ich jedenfalls genug vom Computer, hab schon gestern zuviel davor gesessen und das Intranet bearbeitet. Jetzt sollte auch Opera damit fertig werden. Wenn die auf Intensiv jetzt nur nicht auf die Idee kommen, doch den IE zu nutzen...

[ 11 Uhr 00 ] - [ Noch kein Kommentar ]

Neues Skript

Kategorie: Altes Blog

Da merkt Ihr zwar nichts von, aber ich habe mein Skript hier überarbeitet. Hoffentlich geht das jetzt auch!

[ 10 Uhr 00 ] - [ Noch kein Kommentar ]

28. Januar 2003

Up to date

Kategorie: Altes Blog

Habe einen Bulli gesehen von einer Elektrikerfirma "P & P". Da war fortschrittlicherweise auch die Mailadresse drauf. Vor dem @ stand da "elektropup". Das hat was.

[ 10 Uhr 00 ] - [ Noch kein Kommentar ]

27. Januar 2003

ts ts ts

Kategorie: Altes Blog

jetzt ist timbec endlich 16, darf endlich Bier trinken, und der wahsaga empfielt ihm eiskalt den Gebrauch von Kräutern.... Ob das so richtig ist? "Drum prüfe, wer sich ewig bindet!" ...nee, paßt ja gar nicht.

[ 10 Uhr 00 ] - [ Noch kein Kommentar ]

26. Januar 2003

Intranett

Kategorie: Altes Blog

Eckart von Intensiv hat gesagt, daß mein Intranet komisch aussieht mit dem Opera. Wird wohl komisch gefloatet, wenn ichs recht verstanden hab. Hmmmm. Aber mit Opera konnt ich nicht testen, weil, wieso auch immer, nur Intensiv Opera hat und alle andern MSIE 5.5... Muß ich mir ne Kopie für zu Hause ziehen und ein Operastylesheet basteln für Intensiv... Und ne PHP-Browserweiche basteln, ich hoffe, daß sich deren Opera nicht als IE zu erkennen gibt...

[ 11 Uhr 00 ] - [ Noch kein Kommentar ]

Welch ein Tag

Kategorie: Altes Blog

Das war lustig gestern früh: mir war etwas sschlecht, aber nicht so sehr, daß ich mich krankgemeldet hätte. Dafür hat sich meine Kollegin wegen massiver Zahnbeschwerden abgemeldet. Keiner konnte aushelfen. Ich war mit dem Zivi alleine. Und mußte ständig kotzen. Er ist zum Glück fit, so daß das halbwegs ging. Mann, war ich fertig. Aber abends war ich wieder fit...

[ 10 Uhr 00 ] - [ Noch kein Kommentar ]

23. Januar 2003

Aua!

Kategorie: Altes Blog

Schön, daß mein Zeh jetzt besser wird. Gestern abend habe ich mühselig mit zusammengebissenen Zähnen ein abgesplittertes Stück Zehnagel aus dem Nagelbett rausgepopelt, worauf sich ordentlich Eiter entleerte und der Schmerz schnell nachließ. Hätt ich vorm Laufen machen sollen.

[ 10 Uhr 00 ] - [ Noch kein Kommentar ]

22. Januar 2003

Konsumfreudig

Kategorie: Altes Blog

Nach meinem Ohrenarztbesuch, dessen Befund ich freudig aufnahm, erwarb ich sehr viel Zeug in der Apotheke, weshalb man mir noch selbstgebraute Pflegemittel aufdrängte. Aus der Erfahrung heraus, daß deren Duschzeug nach WC-Reiniger stinkt, nahm ich die Hautcreme. Im Krankenhaus stinkt eh alles nach Chemie. Dann kaufrauschte ich einen neuen CD-Player und konsumierte fröhlich eine CD nach der anderen in vernünftiger Qualität. Auf so viel Kommerz folgte natürlich die Kasteiung. 20km, 1:58:30 bei beschissenem Wetter. Es geht mir gut.

[ 11 Uhr 00 ] - [ Noch kein Kommentar ]

Ächz

Kategorie: Altes Blog

Schweiß und Tränen, aber es ist fertig: .uhu admin 1.0 Hinter dieser großkotzigen Bezeichnung verbirgt sich ein popeliges, insgesamt etwa sechshundertzeiliges PHP-Skript, dessen Code ich hier nicht veröffentliche, weil sich sonst alle, die Ahnung vom Programmieren haben, halbtotlachen werden. Zum Einsatz kommt es auf www.buendnis-zukunft.de und www.muenster.org/friedensforum und dient dort zum Eingeben von kurzen Nachrichten und Terminen und zum Upload von PDFs.

[ 10 Uhr 00 ] - [ Noch kein Kommentar ]

21. Januar 2003

Hurra!

Kategorie: Altes Blog

Ulf Kurz vorm ZielIch hatte geglaubt, die Photofirma, die beim MS-Marathon war, hätte meine Bestellung verschlört. Und heute war neben einer Steuerrückzahlung und einer Einladung von denen Post. Ich war schon traurig gewesen, kein Bild von meinem ersten Marathon zu haben... Ulf nach dreißig Kilometern

[ 11 Uhr 00 ] - [ Noch kein Kommentar ]

Spinne ich?

Kategorie: Altes Blog

Spinne (c) by Ulf HundeikerIch weiß nicht recht, aber irgendetwas muß hier in der Luft sein, was die Spinnen besonders groß werden läßt. Ob die Thommies in der Kaserne hier um die Eche sonderbare Kampfstoffe haben? Aber sie selbst sehen ganz normal aus. Aber ich entferne immer wieder todesmutig gewaltige haarige Monster, die so aussehen, als seien es Babyvogelspinnen.

[ 10 Uhr 00 ] - [ Noch kein Kommentar ]

20. Januar 2003

Demo Nachlese

Kategorie: Altes Blog

So, hier eine erste Pressestimme zur Demo vorgestern auf der Website der von mir so geliebten lokalen Zeitungen. Die Berichte: Münstersche Zeitung eher wohlwollend, Westfälische Nachrichten s.o.

[ 11 Uhr 00 ] - [ Noch kein Kommentar ]

Igitt

Kategorie: Altes Blog

Wie kann man ein Steak nur durchgebraten essen? Das schmackt doch nicht. Es muß innen noch ein wenig roh sein. Gibt schon merkwürdige Leute.

[ 10 Uhr 00 ] - [ Noch kein Kommentar ]

19. Januar 2003

Nachlese

Kategorie: Altes Blog

Kirsten und ich waren schön deutlich im Fernsehen gestern abend im WDR. Sind ja auch ganz vorne marschiert, mit DFG-VK-Fahne und dem großen Antikriegstransparent. Das mußte erstmal mit nem Cru Bourgeoise begossen werden. Weshalb ich heute wieder eine total schwarze Zunge habe, und meine Lippen sind auch schwarz. Ich bin der einzige, den ich kenne, mit diesem Phänomen nach Rotweingenuß...

[ 10 Uhr 00 ] - [ Noch kein Kommentar ]

18. Januar 2003

Irrtum

Kategorie: Altes Blog

Ich dachte, bei dem Wetter und dem Engagement, was ich von meinen Beratungsgästen in der Verweigererberatung spüre, kämen heute dreißig bis vierzig zur Demo gegen den Irakkrieg. Es waren etwa fünfhundert. Und das in konservativen Münster. Natürlich wurden wir auch angepöbelt. Aber auch beklatscht. WDR war auch da, mal heut abend Lokalzeit Münsterland gucken.

[ 11 Uhr 00 ] - [ Noch kein Kommentar ]

Es gibt viel zu tun...

Kategorie: Altes Blog

...nichts wie weg... Ich muß noch was für meinen Mentorenkurs machen, den Jahresabschluß für die DFG-VK und all son Zeug, was man vor sich her schiebt...

[ 10 Uhr 00 ] - [ Noch kein Kommentar ]

15. Januar 2003

Fortbildung, technisch

Kategorie: Altes Blog

Der Tip von Thorsten von Intensiv war gut: So lange ich keinen neuen CD-Player habe, kann ich ja das CD-ROM-Laufwerk nutzen. Wozu eine Fortbildung alles nützt, wenn die Technik streikt und der Beamer sich nicht mit dem Notebook des Dozenten verträgt und die EDV das gute Stück endgültig abschmieren läßt. Währenddessen brüten siebzehn Leute über Arbeits- und Haftungsrecht und über ergebnis- und prozeßorientierte Anleitung (fehlt nur noch objektorienterte *g*)

[ 10 Uhr 00 ] - [ Noch kein Kommentar ]

14. Januar 2003

Pulli

Kategorie: Altes Blog

Gestern hatte ich frei. Den ganzen Tag unterwegs. Nachmittags Besuche, Abends Ensemble. Godo hat mir ein Bild mitgebracht, wo ich an senem Compi Autorennen fahre (ausgerechnet ich, werdet Ihr denken, aber ich habe versucht, mein Fahrzeug immer moglichst toll kaputtzubekommen). Irgendwie sehe ich aus wie eine Kreuzung aus Computerfreak und Physiker (von beidem habe ich nur wenig Ahnung, aber es muß an diesem scheußlichen Pulli liegen, den mein Schwesterlein mir mal ausgeliehen hatte und den sie nicht wiederhaben wollte) Ulf an Computer

[ 10 Uhr 00 ] - [ Noch kein Kommentar ]

13. Januar 2003

Zeichen und Wunder

Kategorie: Altes Blog

Ich glaube, ich habe Objektorientierte Programmierung mit PHP so halbwegs kapiert, nach endlos vielen vergeblichen Anläufen. Nicht, daß ich das wirklich können müßte. Für meinen Popelkram ist das eigentlich ne Nummer zu hoch. Aber alles sieht ordentlicher und aufgeräumter aus. Und wer weiß, wozu mans noch mal braucht...

[ 10 Uhr 00 ] - [ Noch kein Kommentar ]

12. Januar 2003

Das Gute an dieser Lausekälte...

Kategorie: Altes Blog

...Ich muß mit Ohrenwärmern laufen, und die halten die Ohrstöpsel meines Walkman sicher in den Ohren. ...Die fetten Spinnen in der Unterführung, durch die ich immer durchlaufen muß, sind weggefroren. ...Der Aasee ist voller Schlittschuhläufer. Das hatten wir schon ewig nicht mehr. Sonntagsspaziergänger: Godo, Götz Alsmann, unser Anaesthesie-Chef und überhaupt halb Münster. Ich mußte immer Slalom hüpfen. Trainiert das Gleichgewicht.

[ 11 Uhr 00 ] - [ Noch kein Kommentar ]

Oh wie schön ist Panama!

Kategorie: Altes Blog

Und ich habe jetzt eine Woche keinen Schichtdienst. Montag und Freitag frei und Wochendend auch und nochn Montag Wegen Silvester und Dienstag bis Donnerstag mach ich wieder meinen Mentorenkurs, da brauch ich nicht um viertelvorfünf aufstehen! smile

[ 10 Uhr 00 ] - [ Noch kein Kommentar ]

10. Januar 2003

Nichts als die Wahrheit.

Kategorie: Altes Blog

... dieses “Nichts” entpuppt sich als der etwas ausfühlich geratene Versuch, schreiben zu lernen. Es besticht durch den diskreten Umgang mit den (weiblichen) Persönlichkeiten, die das Vergnügen(?) hatten, mit ihm auch im Bett Umgang zu haben. Dieses Meisterwerk des Herrn Bohlen, der schon musikalisch durch tiefschürfende, bewegende Werke auffiel, war ich in einer Leerlaufzeit gezwungen zu lesen- es gab nichts anderes. Wenigstens kann ich reinen Gewissens erklären, daß ich keinen Pfennig dafür bezahlt habe, sein Altpapier zu entsorgen.

[ 11 Uhr 00 ] - [ Noch kein Kommentar ]

Verlustig

Kategorie: Altes Blog

Was etwas ärgerlich ist bei der Kälte: Ich verliere ständieg Handschuhe. Aber nur rechte. Sonst würde sich das ja ausgleichen...

[ 10 Uhr 00 ] - [ Noch kein Kommentar ]

08. Januar 2003

Dreht Euch nicht um...

Kategorie: Altes Blog

...ein Virus das geht um: einige aus meinem Umfeld haben zwei Tage mit dem Kopf über der Schüssel gehangen- da hab ich keine Lust drauf! Es grummelt schon- oder ist das Einbildung? n.b.: Ausbildung ist nicht das Gegenteil von Einbildung und eine Zweibildung gibbet gar nich...

[ 10 Uhr 00 ] - [ Noch kein Kommentar ]

07. Januar 2003

Kurz gepaust

Kategorie: Altes Blog

So, gestern war nix schreiben, weil Kirstens Geburtstag. Hammer schön gefeiert und sind in Herr der Ringe drin gewesen. Da waren leider ein paar Kiddies, die waren etwas laut. Kirsten wunderte sich, wie man derart viel Popcorn und Nachos fressen kann, aber wenn man die Hälfte davon in der Umgegend verteilt, sollte das wohl kein Problem darstellen.

[ 10 Uhr 00 ] - [ Noch kein Kommentar ]

05. Januar 2003

Abgenudelt

Kategorie: Altes Blog

Nudelteig ist faszinierend: wie aus einer bröseligen, matschigen Pampe aus Hartweizengrieß und Wasser durch geduldiges Kneten ein geschmeidiger, elastischer und glatter Teig wird....

[ 10 Uhr 00 ] - [ Noch kein Kommentar ]

04. Januar 2003

Frage

Kategorie: Altes Blog

Staubsaugervertreter verkaufen Staubsauger. Was machen Volksvertreter?

[ 10 Uhr 00 ] - [ Noch kein Kommentar ]

03. Januar 2003

Hurgh!

Kategorie: Altes Blog

Mann, ich kann mich heute kaum zum Laufen aufraffen. Das pißt hier unentwegt. Münster eben. Das Dumme ist bloß: Ich muß noch kopieren, und dazu muß ich aus dem Hause.... Ich glaube, ich mach mir erstemal einen Tee, dann sehen wir weiter. Hausaufgaben müßt ich ja auch noch machen für meine Mentorenfortbildung: Eine geplante Anleitung. Tolle Wurst, drei Anläufe habe ich schon verworfen. Ich bin so unkreatief. Netzfundstück: Google auf klingonisch. Via: Anneke am 3.1.03

[ 10 Uhr 00 ] - [ Noch kein Kommentar ]

02. Januar 2003

Netzwetter

Kategorie: Altes Blog

Oh mann, jetzt setzt der Run auf meine Strohhalmusertreffenbilder ein. Deutliche Zacke nach oben in meinen Statistiken... Ich bin ja wahrlich erstaunt, daß diese Kamera (son Pappding zum wegschmeißen) überhaupt scharfe Bilder macht. War ein VaBanque-Spiel, aber meine Canon A1 samt Blitz war mir zu unhandlich dafür. So, jetzt muß ich aber los zur DFG-VK, Frieden machen und beraten sowie den Mitgliederrundbrief für die Jahreshauptversammlung gemeinschaftlich eintüten. Hoffentlich regnet das nicht so wie eben, daß Kirsten und ich nicht klatschnass sind, wenn wir ankommen. Hoffentlich ist meine Hose schon wieder trocken.

[ 10 Uhr 00 ] - [ Noch kein Kommentar ]

01. Januar 2003

Hämmerndes

Kategorie: Altes Blog

Ich weiß nicht, was und warum, aber seit Urzeiten werkeln die Nachbarn aus der anderen Haushälfte tagein, tagaus, Werk-, Sonn- und Feiertags. Bohrend und hämmernd. Wann sind die wohl mal fertig? Und womit wohl? Fragen über Fragen....

[ 10 Uhr 00 ] - [ Noch kein Kommentar ]