Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Archiv.

31. August 2003

Immer im Kreis...

Kategorie: Altes Blog

Drei Stunden durch die Gegend rennen ist schon etwas abartig. Warum mache ich das bloß?!? Warum tue ich mir das an? Trost: bei meinen Runden kommen mir immer dieselben Leute entgegen. Offensichtlich fressen auch sie Kilometer für den Marathon.

[ 09 Uhr 20 ] - [ ]

30. August 2003

Sinn des Lebens

Kategorie: Altes Blog

Douglas Adams muß Marathonfan gewesen sein. Warum sonst läßt der den Supercomputer auf die Frage nach dem Sinn des Lebens und so “42” antworten?

[ 06 Uhr 55 ] - [ ]

Mir gewogen

Kategorie: Altes Blog

Ich halte jetzt schon eine ganze Weile meine 64 Kilogramm. hatte schon mal 67. 63 könnt ich noch, weniger will ich nicht. Männer und Gewicht- ungewöhnlich... Aber meine Hose saß schon mal etwas sehr knapp, und ich will nicht so viel überflüssiges mit mit rumschleppen und mit 60 nicht mehr meine Knie sehen können....

[ 06 Uhr 54 ] - [ ]

29. August 2003

Irrwege

Kategorie: Altes Blog

*g* einer ist mit dem Suchbegriff Ulf+Kirsten+Homepage bei mir gelandet. Naja, Kirsten ist eben Kirsten. Und Ulf istUlf. Nur daß wir laufen und nicht fußballern. Die haben sich damals beim Juwelier gut amüsiert, als sie unsere Eheringe graviert haben.

[ 08 Uhr 38 ] - [ ]

Goethe sprach (angeblich)

Kategorie: Altes Blog

“Lieber laufen als faulen!” via Münster-Marathon-Forum

[ 08 Uhr 31 ] - [ ]

28. August 2003

na toll

Kategorie: Altes Blog

Über 50 Mails im Kasten. Eine wichtige. ein paar Spam. Die meisten Virusmails.

[ 16 Uhr 46 ] - [ ]

Stationsessen El Bodegon

Kategorie: Altes Blog

Gut gegessen (verschiedene Sorten Tapas), gut getrunken (nicht ganz zu viel, trotzdem jetzt fit). Und unsere Schülerin will ihren Bruder anhauen, daß er mir Braindead ausleiht *lechz*

[ 05 Uhr 28 ] - [ ]

27. August 2003

Zurück

Kategorie: Altes Blog

Heute habe ich meine Trainingsuhr wiederbekommen, beziehungsweise ein Austauschgerät, das alte war undicht und offenbar nicht zu retten. *freu* jetzt kann ich wieder wie gewohnt trainieren!

[ 15 Uhr 05 ] - [ ]

26. August 2003

Schwirrende Gedanken 2

Kategorie: Altes Blog

Plakat der Bundesregierung gesehen. “Familie oder und Beruf. ”Erstmal einen Beruf haben. Dann können wir sehen, wie wir das vereinen können. (Gottlob habe ich einen!!!) “Deutschland bewegt sich. ” Die letzten Zuckungen eines Sterbenden?

[ 16 Uhr 30 ] - [ ]

Schwirrende Gedanken 1

Kategorie: Altes Blog

[ 16 Uhr 29 ] - [ ]

24. August 2003

Speedy Gonzalez?

Kategorie: Altes Blog

Normalerweise brauche ich bei einem Puls um 145 Schäge pro Minute für einen Kilometer 5:40 bis 6:00 Minuten, je nach Tagesform. Warum heute plötzlich ein Kolometerschnitt von 5:00 rauskommt, ist mir schleierhaft. Na, desto besser.

[ 18 Uhr 36 ] - [ ]

23. August 2003

Laufen im Netz

Kategorie: Altes Blog

Gestern habe ich meine schriftliche Anmeldebestätigung für Berlin aus dem Kasten gefischt und wie erbeten die Daten überprüft. Da ich ohne sie nicht antreten kann (bekomme mein "Nummernschild" nicht ohne), habe ich sie unter meinen Championchip geheftet. Ich habe mittlerweile mehrere Laufdiskussionsforen entdeckt. Einige nutze ich schon länger, ich habe aber noch mal gestöbert. Manchmal denke ich angesichts der Userzahlen, ob wirklich jeder ein eigenes Forum braucht. Auf jeden Fall sind recht brauchbar die Foren vom

und nicht so dolle das von Running-Magazin. Außerdem habe ich die Homepages diverser User diverser Laufdiskussionsforen abgeklappert. Viele sehen nach Frontpageexpress aus... *arrogantnaserümpf*

[ 07 Uhr 36 ] - [ ]

21. August 2003

Yü Gung (Fütter mein Ego)

Kategorie: Altes Blog

... ich bin sechs meter groß und alles ist wichtig ich bin neun meter groß und alles ist mehr als wichtig ich bin zwölf meter groß und alles ist unvorstellbar ... (Einstürzende Neubauten)

[ 15 Uhr 50 ] - [ ]

20. August 2003

Beherrschend

Kategorie: Altes Blog

Meine Gedanken kreisen wieder mal nahezu ausschließlich ums Laufen. Je näher ein Marathon rückt, so scheint mir, desto beherrschender. Ich klappere Marathon-Diskussionsforen ab, wie beispielsweise das vom Münster-Marathon und das vom Wien-Marathon. Ich plane anhand der Daten auf www.marathon.de (nicht schön, aber informativ) mein kommendes Laufjahr. Wie unten erwähnt, habe ich mich für den Karstadt-Ruhrmarathon eingetragen (dessen Homepage mit Opera 6 nicht richtig funktioniert). Für Münster am 5.September 2004 muß ich noch das Wochenende tauschen oder Urlaub bekommen... und ich freue mich, am 14. September diesen Jahres dabei zugucken zu können und am 28. September Berlin zu laufen und habe davor wiederum gleichzeitig Angst... Und ich nerve alle Leute, fürchte ich. Ich gehe am besten erstmal laufen.

[ 08 Uhr 38 ] - [ ]

18. August 2003

Schwächeanfall

Kategorie: Altes Blog

Fast wäre ich, der Hardcore-Nichtführerscheininhaber, letzte Woche schwach geworden: Thomas, Baß in meinem Renaissance-Ensemble, hatte mir seinen alten, gelben Benz 200D zum Freunschaftspreis angeboten. Auto und Führerschein wären noch gegangen, aber die monatlichen Kosten wären zu hoch für uns gewesen und die Nutzung zu gering. Ulfi, bleib bei Deinem Radel.

[ 20 Uhr 22 ] - [ ]

Fit for Run

Kategorie: Altes Blog

So. Ein bißken Fett hab ich runter. Ich hatte zwar nie wirklich Übergewicht, aber auch schon mal weniger Bauch. Von gut 66 habe ich mich auf knapp 64 runtergearbeitet, ohne daß ich wirklich gehungert hätte. Ich futter nur nicht mehr ständig- und weniger Eis! Dann habe ich in Berlin auch weniger mitzuschleppen. Das macht mir außerdem Mut, mich für den Karstadt-Ruhr-Marathon am 25.4.2004 anzumelden. Das tue ich jetzt!

[ 10 Uhr 27 ] - [ ]

17. August 2003

Startnummer

Kategorie: Altes Blog

16569 Schluck.- es wird ernst! Nur noch sechs Wochen... Hier klicken und Hundeiker eingeben

[ 17 Uhr 52 ] - [ ]

16. August 2003

Flohmarkt

Kategorie: Altes Blog

Buchdeckel: Riemann, Handbuch der Kompositionslehre, 1889-1916 5. Auflage 1916, vier Euro Außerdem: Siouxie and the Banshees, Hyaena (LP) UFO Live (LP) 1.2.3. Start (Ungarischer Rock-Sampler, LP) Soundtrack "Decoder" (LP, Rar)

[ 15 Uhr 34 ] - [ ]

15. August 2003

Was so läuft....

Kategorie: Altes Blog

Da meint Kirsten, sie läuft 11 Kilometer, freut sich, daß sie locker und entspannt ankommt, wundert sich über die lange Zeit- beschreibt mir die Strecke und kann kaum glauben, daß es doch 14 waren. *stolzauffrausei* Währenddessen hat unterwegs meine Polar den Dienst gekündigt. Garantiefall. *kaufbelegsuch* Kandidiere als Webmaster auf Bundesebene für die DFG-VK auf dem Bundeskongreß Anfang Oktober. Hoffentlich halse ich mir da keinen Streß auf... *gespanntsei*

[ 18 Uhr 11 ] - [ ]

13. August 2003

Geschafft!

Kategorie: Altes Blog

So schlimm wars gar nicht. Ich dachte, ich erzähl mal eben kurz- und erzähl und erzähl und erzähl

[ 22 Uhr 59 ] - [ ]

ratlos

Kategorie: Altes Blog

heut abend soll ich meine Station über Schüleranleitung fortbilden. Und weiß noch nicht wirklich wie....

[ 08 Uhr 32 ] - [ ]

11. August 2003

Ich will eigentlich nicht über das Wetter schreiben...

Kategorie: Altes Blog

...aber ich werde das Gefühl nicht los, das diese tropischen Temperaturen und die irgendwie tropischen Größen der Kellerspinnen irgendwie zusammenhängen.

[ 22 Uhr 17 ] - [ ]

10. August 2003

Ich lebe meine Töne

Kategorie: Altes Blog

Küblböck, so las ich gerade in einer unserer miserablen lokalen Zeitungen, will im September unter diesem unsäglichen Titel seine Biographie veröffentlichen. Mit 17... *g* mehr als ein kleines Broschürchen kann das ja wohl kaum werden. Als wenn Bohlen und dieser komische Fußballer, dessen Namen ich vergessen habe, nicht schon ausreichen würden.

[ 00 Uhr 56 ] - [ ]

09. August 2003

Nennt mich Amor

Kategorie: Altes Blog

Sprach letzten Herbst eine Freundin zu mir, sie wolle zurückkehren, und wenn ich einen netten Mann kennen würde, könnte ich ihn ja mit ihr bekannt machen. Sprach letzten Winter ein Freund zu mir, wenn ich eine nette junge Dame kennen würde, könnte ich sie ja mit ihm bekannt machen. Was also lag näher, als mit beiden tote Tiere auf Holzkohlenglut zu rösten. Offenbar mit Erfolg.

[ 02 Uhr 14 ] - [ ]

08. August 2003

Nächstenhiebe

Kategorie: Altes Blog

Was der JU-Vorsitzende da (Beachte Antwort auf "Was zählt noch zum Nötigsten? Künstliche Hüftgelenke etwa? Früher ging's auch ohne.") von sich gegeben hat, hat schon was: Wozu 85jährigen noch neue Hüftgelenke einbauen, sie können doch auch an Krücken gehen... Tja, Knabe, müssen die vielleicht dafür jetzt bestraft werden, daß ihre Aufbauarbeit dazu beigetragen hat, daß Leute wie Du so bequem in den Sessel furzen können und statt zu Arbeiten so einen Müll absondern? Mag sein, daß sich der Typ entschuldigt hat. Aber das überschreitet fast die Grenzen des Entschuldbaren. Zum Thema: Spiegel-Artikel Spiegel-Artikel Spiegel-Artikel

[ 14 Uhr 44 ] - [ ]

07. August 2003

Mummenschanz

Kategorie: Altes Blog

3C hat eine Isolierpatientin, da muß ich lagern helfen. In Komplettschutzkleidung mit Mundschutz und Schutzkittel und Handschuhen und Haarhaube *schwitz*. Und die Haare kriege ich gar nicht alle untergebracht darin...

[ 23 Uhr 31 ] - [ ]

hirnverbrannte hitzegedanken

Kategorie: Altes Blog

Wenn ich mir die Diskussionen um das Verhalten des Rosa Riesen in diversen Weblogs und Foren anschaue, bin ich heilfroh, damit seit 1998 (oder wars 99?) nichts mehr zu schaffen zu haben. Was scherts mich. Ich habe wichtigeres zu tun als mich um Quasimonopole zu ärgern- Das Marathontraining läuft. Trotz gnadenloser Temperaturen. Ich komme soeben von meinem 26-km-Lauf wieder und schütte mich jetzt voll Flüssigkeit. Wie mache ich das erst die nächsten Tage? Nachmittags ist es zu heiß, und direkt nach der Nachtschicht?!?

[ 12 Uhr 29 ] - [ ]

06. August 2003

blind oder blöd?

Kategorie: Altes Blog

Normalerweise guckt man doch als Autofahrer über die Schulter, ehe man rechts in die Einfahrt einbiegt? Fast hätte mich die Schnepfe umgemäht, ich konnte gerade noch rechtzeitig bremsen. Solch eine Aktion hat mich schonmal einen schweren Sturz gekostet, mit Narbe und fast Totalschaden am Rad. Empfehle regelmäßige Fahrtüchtigkeitskontrolle.

[ 21 Uhr 31 ] - [ ]

03. August 2003

Entdeckung (fast schon Werbung)

Kategorie: Altes Blog

Ich dachte schon, das sei bloß Product Placement: Das Magazin Running und Lothar Leder (der beste deutsche Triathlet) preisen Erdinger Alkoholfrei als das ultimative Nachdemsportgetränk. Neugierig. Probiert. Begeistert.

[ 09 Uhr 09 ] - [ ]

Deutsche Wahn AG

Kategorie: Altes Blog

Frust: Hinfahrt und Rückfahrt dasselbe Spiel: Zug hat so viel Verspätung, daß der Anschluß nicht wartet und wir ihn verpassen und insgesamt je zwei Stunden länger unterwegs sind als geplant. Kein Wort des Bedauerns, keine Entschuldigung. Für die gebotene "Leistung" ist das Unternehmen zu teuer. Vielleicht sollte ich doch noch mit meinen 31 Jahren einen Führerschein machen?

[ 09 Uhr 07 ] - [ ]