Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Archiv.



29. April 2004

alles andere als Muskelkaterstimmung

Kategorie: Altes Blog

Nachdem ich meinen Muskelkater los bin und wieder die Füße jucken, werde ich an diesem Wochenende wohl langsam wieder anlaufen. Was wird nächstes Jahr auf dem Programm stehen? Die meisten Veranstalter geben noch keine Termine bekannt für nullfünf. Der Ruhrmarathon wird aber nach meinen Infos am 17.4.2005 und der Hamburg-Marathon am 25.4.2005 stattfinden. Hamburg ist also am freien Wochenende. Sogar wahrscheinlich an meinem Viertage-Wochenende, wenn ich mich nicht völlig verrechnet habe. Allerdings hats mir im Pott doch recht gut gefallen. Andererseits ist Abwechslung auch nicht schlecht, und das wäre außerdem der 20. Hamburger. Hoffentlich kann man sich bald anmelden.

[ 16 Uhr 22 ] - [ ]

27. April 2004

Ruhrmarathon- Bericht

Kategorie: Altes Blog

So. Mein Bericht vom Ruhrmarathon ist fertig. Nicht alle Bilder sind scharf. Wegwerfkamera und während des Laufens geschossen. Aber das macht sicher nichts, oder?

[ 07 Uhr 19 ] - [ ]

25. April 2004

Ergebnis

Kategorie: Altes Blog

Hundeiker, Ulf (GER) belegte in der Gesamtwertung der Männer den 2959. Platz In der Wertung der Altersklasse M30 den 317. Platz Brutto-Zeit: 04:10:48 h Netto-Zeit: 04:06:36 h 1. Halbmarathon: 02:05:58 2. Halbmarathon: 02:00:37 10 km: 01:02:08 20 km: 01:58:56 - 00:56:47 30 km: 02:56:48 - 00:57:51 40 km: Bericht folgt. Allen DaumendrückerInnen, GlückwünscherInnen und GratulantInnen herzlichen Dank. Ich mache jetzt Feierabend.

[ 19 Uhr 19 ] - [ ]

24. April 2004

Aufi gehts

Kategorie: Altes Blog

Letztes Posting vor Essen. Haltet mir die Daumen. Es halten bereits: Katja M. Markus DAXz Cosmea Meine Station 3D der Raphaelsklinik Meine Familie Euch schon mal Danke!

[ 07 Uhr 51 ] - [ ]

Irak ist nicht überall.

Kategorie: Altes Blog

Gibt es hier kein Öl?

[ 07 Uhr 48 ] - [ ]

23. April 2004

Das Ränzlein ist geschnüret

Kategorie: Altes Blog

Meine Sachen sind zusammengeräumt- die übliche Zusammenstellung. Und vor allem das Laufshirt, welches ich von meinem kleinen Schwesterlein Friederike geschenkt bekam, als ich anfing und Geburtstag hatte. Mein erstes Laufshirt, und damit bin ich bisher immer gestartet. Nein, ich bin nicht abergläubisch. Aber eine Hasenpfote hätte ich doch gerne als Talisman. Powergel habe ich auch erworben, sechs Beutel müßten reichen. Kommentar des Verkäufers bei Active: "Auch Dortmund?" Jetzt brauche ich nur noch ein paar Bananen *örks* für die Fahrt. Und ein paar Liter Wasser. Die logistischen Probleme habe ich bewältigt. So schwer wars dann doch nicht. Ein Hotel in Essen in Bahnhofsnähe habe ich, nicht weit vom Zielgelände. Morgen Mittag breche ich dorthin auf. Einchecken, dann die Startunterlagen besorgen, Pastaparty, trinken auf Vorrat, gaaanz früh ins Bett. So früh wies geht frühstücken und gegen acht Uhr das Zielgelände betreten, Kleidersack abgeben und per Shuttle nach Dortmund-Bövinghausen zum Start. Meine letzte Sorge: Hoffentlich kann ich im Ziel eine Dusche ergattern!

[ 17 Uhr 25 ] - [ ]

Manchmal muß man eben Abstriche machen...

Kategorie: Altes Blog

Kommt der Professor ausgerechnet zu mir: Ich solle ihm einen Nasenabstrich auf Keime machen. Naja, vielleicht nahm er an, ich sei derjenige, der es am ehesten wagen würde, dem Chef in der Nase zu bohren...

[ 14 Uhr 40 ] - [ ]

21. April 2004

Schwachsinnslogistik

Kategorie: Altes Blog

Der Ruhrmarathon ist eine logistische Herausforderung. Vor allem für die Teilnehmer. Da er woanders beginnt als endet und der Veranstalter die damit verbundenen Probleme auf die Läufer abwälzt, was ich vorher nicht bedacht hatte, entsteht sehr viel Unmut. Ich glaube, wenn die das nicht ändern, laufe ich da nur das eine Mal. Ich muß erst zum Ziel, da meine Klamotten abgeben (muß mich ja nach dem Lauf umziehen!), und dann zum Start mit dem Shuttle. Gescheiter wärst gewesen, die Klamotten vom Start zum Ziel zu karren, wäre weniger Aufwand gewesen, vor allem für die LäuferInnen. Naja, statt mich darüber zu ärgern, werde ich an Heidi denken, die an diesem Wochenende umzieht, wobei ich ihr nun leider nicht helfen kann sad

[ 08 Uhr 50 ] - [ ]

Ideen muß man haben

Kategorie: Altes Blog

<eigenlob> Habe mir gestern ein praktisches Gimmick fürs Intranet ausgedacht: einen Bodymassindexrechner. Geht einfacher, als wenn man das per Taschenrechner macht. Wer nicht weiß, was der BMI ist: Gewicht durch Körpergrößeinmtern zum Quadrat. das sollte zwischen 20 und 25 liegen. Jetzt fällt mir ein, daß ich ja auch noch ne Meldung ausgeben lassen könnte: zuviel, zuwenig... Ist ein ganz simples Javascript... </eigenlob>

[ 08 Uhr 42 ] - [ ]

18. April 2004

Hamburg-Marathon

Kategorie: Altes Blog

Den Hamburg-Marathon wollte ich ja gerne sehen- wegen der Frühschicht auf Video. Aber wegen des defekten Receivers war das wohl nichts. Aber da ist ja noch das Internet. Claudia Dreher (Siegerin letztes Jahr) hat aussteigen müssen. Luminita Zaituc auch. Wieder Ischias. Schade eigentlich. Quellen

[ 17 Uhr 59 ] - [ ]

Digitalschrott

Kategorie: Altes Blog

Nach einen Vierteljahr Betrieb hat unser Digitalreceiver für die Fernsehschüssel den Geist aufgegeben. Und ich finde den Garantiebeleg nimmer! GRMPF!

[ 17 Uhr 36 ] - [ ]

12. April 2004

gewußt?

Kategorie: Altes Blog

Emerson Moser war der Leitende Buntstiftmacher bei der Firma Crayola. Anlässlich seiner Pensionierung rückte er mit der Info heraus, dass er farbenblind ist. In seiner 37-jährigen Karriere fertigte er ca. 1.4 Milliarden Buntstifte an. Quelle: www.w-akten.de/normalverbraucher.phtml

[ 11 Uhr 17 ] - [ ]

10. April 2004

dumm

Kategorie: Altes Blog

Schön blöd bin ich gewesen- die aktuellen Pressemitteilungen der DFG-VK mit der Hand auf die Startseite zu setzen. Das kann man doch auch automatisch machen mit einem Skript von wenigen Zeilen...

[ 17 Uhr 18 ] - [ ]

08. April 2004

3465

Kategorie: Altes Blog

Name: Hundeiker, Ulf StartNo. 3465 Stadt: Münster Event: Marathon am 25. isses soweit! *hippel*

[ 05 Uhr 14 ] - [ ]

07. April 2004

Viren werden immer merkwürdiger

Kategorie: Altes Blog

Subject: Illegale Zeichen in Mail-Routing Mail: *** Auto Mail Delivery System *** Ihre E-Mail konnte nicht gesendet oder empfangen werden. Bitte überprüfen Sie nochmals diese E-Mail auf mögliche Fehlerquellen. attach: "AMD-System.txt" * End Transmission --- Web: http://www.t-online.de --- Mail To: User-Hilfe@t-online.de *** Mail- Anhang: Keine verdächtigen Virus- Signaturen gefunden *** DFG-VK Virenschutz *** http://www.dfg-vk.de

[ 19 Uhr 00 ] - [ ]

05. April 2004

Masochismus

Kategorie: Altes Blog

Das war meine wohl bisher härteste Trainingseinheit. Zweiunddreißig Kilometer bei kaltem Wind und strömendem Regen. Ich war doch etwas fertig, als ich heimkam. Erstmal gönnte ich mir eine heiße Badewanne...

[ 16 Uhr 55 ] - [ ]

03. April 2004

Blitzmerker

Kategorie: Altes Blog

“Sehr geehrter Herr Hundeiker, in den zurückliegenden Wochen haben Sie sich für unser Darlehensangebot zur Finanzierung Ihrer Immobilie entschieden.” (...) Welch ein Gedächnis. Liegt diese Entscheidung doch über 260 Wochen zurück....

[ 11 Uhr 30 ] - [ ]

02. April 2004

überirdisch

Kategorie: Altes Blog

Spiegel-Artikel zum Thema außerirdisches Leben: Von mir aus lebt da draußen was. Mag ja sein. Aber warum stellen alle Leute sich die Außerirdischen vor wie in Atomkraftwerken gezeugte Menschlein?

[ 08 Uhr 44 ] - [ ]

-->

30. April 2004

Erdbeben

Kategorie: Altes Blog

Die Erde bebt- gegenüber wird das Häuschen abgerissen, das aus dem selben Baujahr wie unseres ist (30er) und den selben Bauplan hatte... Schade sad

[ 10 Uhr 12 ] - [ ]

29. April 2004

alles andere als Muskelkaterstimmung

Kategorie: Altes Blog

Nachdem ich meinen Muskelkater los bin und wieder die Füße jucken, werde ich an diesem Wochenende wohl langsam wieder anlaufen. Was wird nächstes Jahr auf dem Programm stehen? Die meisten Veranstalter geben noch keine Termine bekannt für nullfünf. Der Ruhrmarathon wird aber nach meinen Infos am 17.4.2005 und der Hamburg-Marathon am 25.4.2005 stattfinden. Hamburg ist also am freien Wochenende. Sogar wahrscheinlich an meinem Viertage-Wochenende, wenn ich mich nicht völlig verrechnet habe. Allerdings hats mir im Pott doch recht gut gefallen. Andererseits ist Abwechslung auch nicht schlecht, und das wäre außerdem der 20. Hamburger. Hoffentlich kann man sich bald anmelden.

[ 16 Uhr 22 ] - [ ]

27. April 2004

Ruhrmarathon- Bericht

Kategorie: Altes Blog

So. Mein Bericht vom Ruhrmarathon ist fertig. Nicht alle Bilder sind scharf. Wegwerfkamera und während des Laufens geschossen. Aber das macht sicher nichts, oder?

[ 07 Uhr 19 ] - [ ]

25. April 2004

Ergebnis

Kategorie: Altes Blog

Hundeiker, Ulf (GER) belegte in der Gesamtwertung der Männer den 2959. Platz In der Wertung der Altersklasse M30 den 317. Platz Brutto-Zeit: 04:10:48 h Netto-Zeit: 04:06:36 h 1. Halbmarathon: 02:05:58 2. Halbmarathon: 02:00:37 10 km: 01:02:08 20 km: 01:58:56 - 00:56:47 30 km: 02:56:48 - 00:57:51 40 km: Bericht folgt. Allen DaumendrückerInnen, GlückwünscherInnen und GratulantInnen herzlichen Dank. Ich mache jetzt Feierabend.

[ 19 Uhr 19 ] - [ ]

24. April 2004

Aufi gehts

Kategorie: Altes Blog

Letztes Posting vor Essen. Haltet mir die Daumen. Es halten bereits: Katja M. Markus DAXz Cosmea Meine Station 3D der Raphaelsklinik Meine Familie Euch schon mal Danke!

[ 07 Uhr 51 ] - [ ]

Irak ist nicht überall.

Kategorie: Altes Blog

Gibt es hier kein Öl?

[ 07 Uhr 48 ] - [ ]

23. April 2004

Das Ränzlein ist geschnüret

Kategorie: Altes Blog

Meine Sachen sind zusammengeräumt- die übliche Zusammenstellung. Und vor allem das Laufshirt, welches ich von meinem kleinen Schwesterlein Friederike geschenkt bekam, als ich anfing und Geburtstag hatte. Mein erstes Laufshirt, und damit bin ich bisher immer gestartet. Nein, ich bin nicht abergläubisch. Aber eine Hasenpfote hätte ich doch gerne als Talisman. Powergel habe ich auch erworben, sechs Beutel müßten reichen. Kommentar des Verkäufers bei Active: "Auch Dortmund?" Jetzt brauche ich nur noch ein paar Bananen *örks* für die Fahrt. Und ein paar Liter Wasser. Die logistischen Probleme habe ich bewältigt. So schwer wars dann doch nicht. Ein Hotel in Essen in Bahnhofsnähe habe ich, nicht weit vom Zielgelände. Morgen Mittag breche ich dorthin auf. Einchecken, dann die Startunterlagen besorgen, Pastaparty, trinken auf Vorrat, gaaanz früh ins Bett. So früh wies geht frühstücken und gegen acht Uhr das Zielgelände betreten, Kleidersack abgeben und per Shuttle nach Dortmund-Bövinghausen zum Start. Meine letzte Sorge: Hoffentlich kann ich im Ziel eine Dusche ergattern!

[ 17 Uhr 25 ] - [ ]

Manchmal muß man eben Abstriche machen...

Kategorie: Altes Blog

Kommt der Professor ausgerechnet zu mir: Ich solle ihm einen Nasenabstrich auf Keime machen. Naja, vielleicht nahm er an, ich sei derjenige, der es am ehesten wagen würde, dem Chef in der Nase zu bohren...

[ 14 Uhr 40 ] - [ ]

21. April 2004

Schwachsinnslogistik

Kategorie: Altes Blog

Der Ruhrmarathon ist eine logistische Herausforderung. Vor allem für die Teilnehmer. Da er woanders beginnt als endet und der Veranstalter die damit verbundenen Probleme auf die Läufer abwälzt, was ich vorher nicht bedacht hatte, entsteht sehr viel Unmut. Ich glaube, wenn die das nicht ändern, laufe ich da nur das eine Mal. Ich muß erst zum Ziel, da meine Klamotten abgeben (muß mich ja nach dem Lauf umziehen!), und dann zum Start mit dem Shuttle. Gescheiter wärst gewesen, die Klamotten vom Start zum Ziel zu karren, wäre weniger Aufwand gewesen, vor allem für die LäuferInnen. Naja, statt mich darüber zu ärgern, werde ich an Heidi denken, die an diesem Wochenende umzieht, wobei ich ihr nun leider nicht helfen kann sad

[ 08 Uhr 50 ] - [ ]

Ideen muß man haben

Kategorie: Altes Blog

<eigenlob> Habe mir gestern ein praktisches Gimmick fürs Intranet ausgedacht: einen Bodymassindexrechner. Geht einfacher, als wenn man das per Taschenrechner macht. Wer nicht weiß, was der BMI ist: Gewicht durch Körpergrößeinmtern zum Quadrat. das sollte zwischen 20 und 25 liegen. Jetzt fällt mir ein, daß ich ja auch noch ne Meldung ausgeben lassen könnte: zuviel, zuwenig... Ist ein ganz simples Javascript... </eigenlob>

[ 08 Uhr 42 ] - [ ]

18. April 2004

Hamburg-Marathon

Kategorie: Altes Blog

Den Hamburg-Marathon wollte ich ja gerne sehen- wegen der Frühschicht auf Video. Aber wegen des defekten Receivers war das wohl nichts. Aber da ist ja noch das Internet. Claudia Dreher (Siegerin letztes Jahr) hat aussteigen müssen. Luminita Zaituc auch. Wieder Ischias. Schade eigentlich. Quellen

[ 17 Uhr 59 ] - [ ]

Digitalschrott

Kategorie: Altes Blog

Nach einen Vierteljahr Betrieb hat unser Digitalreceiver für die Fernsehschüssel den Geist aufgegeben. Und ich finde den Garantiebeleg nimmer! GRMPF!

[ 17 Uhr 36 ] - [ ]

12. April 2004

gewußt?

Kategorie: Altes Blog

Emerson Moser war der Leitende Buntstiftmacher bei der Firma Crayola. Anlässlich seiner Pensionierung rückte er mit der Info heraus, dass er farbenblind ist. In seiner 37-jährigen Karriere fertigte er ca. 1.4 Milliarden Buntstifte an. Quelle: www.w-akten.de/normalverbraucher.phtml

[ 11 Uhr 17 ] - [ ]

10. April 2004

dumm

Kategorie: Altes Blog

Schön blöd bin ich gewesen- die aktuellen Pressemitteilungen der DFG-VK mit der Hand auf die Startseite zu setzen. Das kann man doch auch automatisch machen mit einem Skript von wenigen Zeilen...

[ 17 Uhr 18 ] - [ ]

08. April 2004

3465

Kategorie: Altes Blog

Name: Hundeiker, Ulf StartNo. 3465 Stadt: Münster Event: Marathon am 25. isses soweit! *hippel*

[ 05 Uhr 14 ] - [ ]

07. April 2004

Viren werden immer merkwürdiger

Kategorie: Altes Blog

Subject: Illegale Zeichen in Mail-Routing Mail: *** Auto Mail Delivery System *** Ihre E-Mail konnte nicht gesendet oder empfangen werden. Bitte überprüfen Sie nochmals diese E-Mail auf mögliche Fehlerquellen. attach: "AMD-System.txt" * End Transmission --- Web: http://www.t-online.de --- Mail To: User-Hilfe@t-online.de *** Mail- Anhang: Keine verdächtigen Virus- Signaturen gefunden *** DFG-VK Virenschutz *** http://www.dfg-vk.de

[ 19 Uhr 00 ] - [ ]

05. April 2004

Masochismus

Kategorie: Altes Blog

Das war meine wohl bisher härteste Trainingseinheit. Zweiunddreißig Kilometer bei kaltem Wind und strömendem Regen. Ich war doch etwas fertig, als ich heimkam. Erstmal gönnte ich mir eine heiße Badewanne...

[ 16 Uhr 55 ] - [ ]

03. April 2004

Blitzmerker

Kategorie: Altes Blog

“Sehr geehrter Herr Hundeiker, in den zurückliegenden Wochen haben Sie sich für unser Darlehensangebot zur Finanzierung Ihrer Immobilie entschieden.” (...) Welch ein Gedächnis. Liegt diese Entscheidung doch über 260 Wochen zurück....

[ 11 Uhr 30 ] - [ ]

02. April 2004

überirdisch

Kategorie: Altes Blog

Spiegel-Artikel zum Thema außerirdisches Leben: Von mir aus lebt da draußen was. Mag ja sein. Aber warum stellen alle Leute sich die Außerirdischen vor wie in Atomkraftwerken gezeugte Menschlein?

[ 08 Uhr 44 ] - [ ]