Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Archiv.



19. Januar 2005

haiteck

Kategorie: Altes Blog

Meine Uhr hat den Geist aufgegeben. Zuerst habe ich überlegt, ob ich sie einschicken soll. Aber ich habe mich zum technischen Aufrüsten entschlossen: Meine neue Uhr wird nicht nur Puls usw. messen, sondern auch verschiedene Trainingsprogramme speichern und außerdem die Daten an meinen Rechner übertragen zwecks Auswertung. Das ist natürlich alles total übertrieben, aber ich hatte da jetzt Lust drauf. Das gute Stück soll ende der Woche eintreffen. *lechz*

[ 09 Uhr 39 ] - [ ]

01. Januar 2005

Frohes neues Jahr

Kategorie: Altes Blog

Silvester... Leider mußte ich den Silvesterlauf nach fünf Kilometern abbrechen- am Wegesrand bin ich mit dem Fuß umgeknickt, und so unvernünftig wie damals beim Wienmarathon wollte ich dann auch nicht sein. Jetzt geht es auch wieder, ich merke nichts mehr. Dann habe ich mich um die Rehkeule gekümmert und für unseren Besuch geschmort. Und meinen Ruf gerettet. Rehkeule, Rotkohl, Bohnen, Kartoffeln, Birnen, Preißelbeeren und die Sauce mit Steinpilzem. Zum Glück fiel mir am Schluß noch ein, man könnte noch ein wenig mit Zimt abschmecken- Das war der Kick! Dann sind wir zur Torminbrücke, weil man da bis in die Innenstadt und nach Mecklenbeck und überhaupt überall hingucken kann, so daß wir uns das Feuerwerk (wie immer) sparen konnten. Wir haben eh noch nie welches gekauft. Besser, wir spenden für die Katastrophenopfer... (Z.B. hier: http://www.aktion-deutschland-hilft.de)

[ 10 Uhr 51 ] - [ ]

-->

26. Januar 2005

Es läuft wieder

Kategorie: Altes Blog

Die heiße Trainingsphase für den Bonn-Marathon hat begonnen. Ich habe wieder Struktur im Training und spiele mit meiner neuen Polar S410 herum. Bis ich das Teil völlig unter Kontrolle habe, wirds wohl noch dauern. Ich hatte ja die letzte Zeit eher ein schlechtes Gewissen beim Laufen, weiil ich eigentlich gar keine Zeit hatte. Dadurch lief ich irgendwie unrund, und ich wurde eher weniger fit. Aber das Argument, daß ich dadurch leistungsfähiger bin, hat das Gewissen erwürgt.

[ 08 Uhr 22 ] - [ ]

19. Januar 2005

haiteck

Kategorie: Altes Blog

Meine Uhr hat den Geist aufgegeben. Zuerst habe ich überlegt, ob ich sie einschicken soll. Aber ich habe mich zum technischen Aufrüsten entschlossen: Meine neue Uhr wird nicht nur Puls usw. messen, sondern auch verschiedene Trainingsprogramme speichern und außerdem die Daten an meinen Rechner übertragen zwecks Auswertung. Das ist natürlich alles total übertrieben, aber ich hatte da jetzt Lust drauf. Das gute Stück soll ende der Woche eintreffen. *lechz*

[ 09 Uhr 39 ] - [ ]

01. Januar 2005

Frohes neues Jahr

Kategorie: Altes Blog

Silvester... Leider mußte ich den Silvesterlauf nach fünf Kilometern abbrechen- am Wegesrand bin ich mit dem Fuß umgeknickt, und so unvernünftig wie damals beim Wienmarathon wollte ich dann auch nicht sein. Jetzt geht es auch wieder, ich merke nichts mehr. Dann habe ich mich um die Rehkeule gekümmert und für unseren Besuch geschmort. Und meinen Ruf gerettet. Rehkeule, Rotkohl, Bohnen, Kartoffeln, Birnen, Preißelbeeren und die Sauce mit Steinpilzem. Zum Glück fiel mir am Schluß noch ein, man könnte noch ein wenig mit Zimt abschmecken- Das war der Kick! Dann sind wir zur Torminbrücke, weil man da bis in die Innenstadt und nach Mecklenbeck und überhaupt überall hingucken kann, so daß wir uns das Feuerwerk (wie immer) sparen konnten. Wir haben eh noch nie welches gekauft. Besser, wir spenden für die Katastrophenopfer... (Z.B. hier: http://www.aktion-deutschland-hilft.de)

[ 10 Uhr 51 ] - [ ]