Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Archiv.

31. Dezember 2006

Wasserhahn

Kategorie: KuliNarrisch

Wenn gleich mein alter bester Freund P. kommt, gibt es Wasserhahn Fasan in Traubensauce, lecker Rotkohl (natürlich nicht ausm Glas!) und Kroketten...

Ich mag diesen Silvestertrubel nicht, aber den Silvesterlauf hätte ich wohl mitgemacht.
Aber ich habe mich mit dem Kochtiming verschätzt sad so fällt der halt aus.

[ 15 Uhr 30 ] - [ Noch kein Kommentar ]

Gesellenstück

Kategorie: Literarisch

Noch das von Opa Bazi erbetene Gesellenstück für diesen Beitrag (Unterschichtenlyrik) hier, auch wenn ich es schon als Kommentar hier gepostet hatte, aber es soll ja nicht dort versacken:
Den Rest lesen ]

[ 09 Uhr 04 ] - [ Noch kein Kommentar ]

30. Dezember 2006

Mathematik

Kategorie: Mischmasch

Zehn mal Vier ist vierzig.
Zehn mal Klavier ist Klavierzig.

[ 09 Uhr 04 ] - [ 3 Kommentare ]

29. Dezember 2006

geehrt

Kategorie: Literarisch

Ich bin in der Tat in den schnittlauchten P.E.N.N.-Club aufgenommen worden:

Ulfs Clubausweis

Dafür muß ich mich ja wohl beim Opa Bazi bedanken. Und zwar standesgemäß per Vers.

Nicht über, aber für ihn gedichtet.
Den Rest lesen ]

[ 07 Uhr 23 ] - [ 8 Kommentare ]

Ich nicht.

Kategorie: Meine unqualifizierte Meinung

Deutsche glauben an freundliche Außerirdische
Außerirdische haben bereits die Erde betreten - davon ist jeder dritte Deutsche überzeugt. Doppelt so viele sind sich ziemlich sicher, dass Aliens den Bundesbürgern wohl gesonnen sind.
(netzeitung.de)

Na, denn glaubt mal. Solange Ihr mich nicht mit so nem Sch*** vollabert....

[ 06 Uhr 43 ] - [ Noch kein Kommentar ]

28. Dezember 2006

Mumpitz

Kategorie: Literarisch

Unser lokales KäseTageblatt hat einen Gedichtwettbewerb ausgelobt, wie mein Vater mir bei meiner weihnachtlichen Familienvisite mitteilte, zu dem er auch schon etwas eingesandt habe.
Ernst soll es nicht sein, maximal acht Zeilen haben und folgende Wörter enthalten:

-Schwan (da die in ein Tretboot verliebte Schwarze Petra nicht nur in MS, sondern sogar international bekannt wurde)

-Rödl (Das ist der Gutachter, der unseren MS-Etat begutachtet, der wie überall gnadenlos von Schulden gekennzeichnet ist)

-Arkaden (ein häßliches Gebäude mit Deppenleerzeichen: Münster Arkaden. Keine Arkaden in Wirklichkeit, sondern Kolonaden. Einkaufsmeile halt)

-Mumpitz (da ein angeblich aussterbendes Wort)

Da konnte ich es auch nicht lassen...
Den Rest lesen ]

[ 06 Uhr 19 ] - [ 9 Kommentare ]

26. Dezember 2006

hinterher

Kategorie: Meine unqualifizierte Meinung

hinterher hat man es schon vorhergesagt.

[ 09 Uhr 38 ] - [ Noch kein Kommentar ]

25. Dezember 2006

Heavy Christmas!

Kategorie: Mischmasch



und sehr stille Nacht:



wink

[ 11 Uhr 18 ] - [ Noch kein Kommentar ]

24. Dezember 2006

die rückkehr des weihnachtshasen

Kategorie: Literarisch

der tod zersägte die nacht: es ward winter. und aufgebrochen wurde die nacht: mit einem messer bewaffnet zog der hase die straße entlang zu ochs und esel. sie standen an der futtermaschine, die so gar nichts weihnachtliches an sich hatte, und kackten auf das weihnachtliche stroh des stalles. im trog lag ein laib alten brotes auf der silage.


(aus meinem Lebenswerk seine reise ohne titel, kapitel 17, ca. 1994)

[ 12 Uhr 18 ] - [ Noch kein Kommentar ]

23. Dezember 2006

Schöne Feiertage!

Kategorie: Mischmasch

Weihnachtsgrußkarte von Kirsten und Ulf

[ 20 Uhr 00 ] - [ 3 Kommentare ]

Seltsame Suchanfrage

Kategorie: Meine unqualifizierte Meinung

Britney nackte Muschi läßt sich ja (wenn auch mit etwas Mühe, örks) nachvollziehen. Aber was um alles in der Welt soll das bedeuten: namen für den nackten nikolaus ?!?!?!?!

[ 07 Uhr 57 ] - [ Noch kein Kommentar ]

Eine etwas andere Weihnachtsgeschichte

Kategorie: Erlebtes

schreibt die Nachtschwester: Weihnachten auf der Intensivstation.

[ 07 Uhr 52 ] - [ Noch kein Kommentar ]

22. Dezember 2006

Herz. Rhythmus. Störung.

Kategorie: Mischmasch

Gestern habe ich unseren Zivi einen AV-Block holen lassen.

Was bin ich fies...

[ 12 Uhr 27 ] - [ 2 Kommentare ]

Noch ein Weihn8sgeschenk!

Kategorie: Mischmasch

Meine Stationeuse rief gerade an (Ich dachte, mich im Dienstplan verguckt zu haben und heut nicht frei, sondern Spätschicht zu haben):
Unsere Station macht heute schon zu, dh. ich habe morgen frei. Dann muß ich am 26. einmal auf einer anderen Station aushelfen, und ansonsten baue ich bis zum halteteuchfest 8. Januar Überstunden ab smile smile smile

[ 12 Uhr 22 ] - [ 3 Kommentare ]

20. Dezember 2006

Geldregen

Kategorie: Mischmasch

Kam passend zu Weihnachten, der Umschlag von meinem Arbeitgeber. Ich dachte, der beinhalte noch Zeug wegen meiner Krankheitsphase. Aber nein: Meiner klinik ist ein vor Monaten von mir eingereichter und schon vergessener Energiesparvorschlag immerhin hundert Euro wert...

Da gehe ich glaub ich mit Kirsten mal so richtig essen.

[ 11 Uhr 16 ] - [ 3 Kommentare ]

19. Dezember 2006

Gerettet

Kategorie: Vernetzt

Hier hat drekhead ein paar Stücke zwar sehr kleiner, aber heftiger Nachwuchsmetaller zusammengetragen...

Ihr merkt schon, passend zu Weihnachten werde ich immer unbesinnlicher wink

[ 12 Uhr 19 ] - [ 1 Kommentar ]

18. Dezember 2006

Sonett an den Arsch

Kategorie: Literarisch

Der Weiber Ärsche Männer meist verzücken
und Männerärsche Weiber oft erregen
Ein wohlgeformter Hintern ist ein Segen
doch Schlabberärsche können nicht beglücken.

Alleine auf dem Lokus kann man drücken,
Arsch hoch bekommen heißt, man kann bewegen,
"Dran lecken sollst Du" kann zu Zorn erregen,
Und nicht zuletzt kann man ihn prima ******.

Oh Arsch! Ich rühme Deine vielen Seiten,
Auch sitzend kannst Du Freude mir bereiten,
im Ohrensessel, in der Hand ein Buch.

Oh Arsch! so vieles könnte ich noch schreiben,
doch heute muß es leider hierbei bleiben,
denn Dir entfleucht gerade ein Geruch.

(Damit mein Beitrag für den Knackarschwettbewerb vom Neobazi nicht in den Kommentaren untergeht)

[ 15 Uhr 08 ] - [ 4 Kommentare ]

Spam

Kategorie: Vernetzt

Für die Leute, die noch nicht wissen, weshalb Spam Spam heißt: der Sketch von Monty Python...

[ 13 Uhr 09 ] - [ Noch kein Kommentar ]

17. Dezember 2006

Filme die die Welt nicht braucht IV: Bierkisten

Kategorie: Verfilmt

MC Winkel macht eine Art Bierwettbewerb.

Ich erfülle keine der Teinahmebedingungen und habe eh keine Chance. Mir doch egal.

[ 18 Uhr 36 ] - [ 2 Kommentare ]

Advent mit den Peanuts

Kategorie: Mischmasch


*gg*
Den Rest lesen ]

[ 14 Uhr 05 ] - [ 1 Kommentar ]

Aus dem Konzept gebracht

Kategorie: Vernetzt

[ 12 Uhr 49 ] - [ Noch kein Kommentar ]

Advent, Advent... Episode III

Kategorie: Mischmasch

Von Loriot. Mittlerweile etwas abgenutzt.

Advent

Es blaut die Nacht, die Sternlein blinken
Schneeflöcklein leis hernieder sinken.
Auf Edeltännleins grünem Wipfel
häuft sich ein kleiner weißer Zipfel.

Den Rest der Copyrightverletzung überlasse ich anderen, in diesem Fall fand ich das Gedicht außer im heimischen Regal am schnellsten im Berlin-Marathon-Forum...

[ 09 Uhr 19 ] - [ 2 Kommentare ]

16. Dezember 2006

shit happens

Kategorie: Mischmasch

ausgegraben

The Religions
Taoism: Shit happens
Hinduism: This shit happened before
Confucianism: Confucius says: Shit happens
Buddhism: It is only an illusion of shit happening
Hare Krisha: Shit happens rama rama ding ding.
Zen: What is the sound of shit happening?
Islam: If shit happens, it is the will of Allah
Jehovah's Witnesses: Knock, knock, read this shit.
Mormonism: Can we sell this shit to the Gentiles?
7th Day Adventist: Holy Shit!
Unitarian: It’s all good shit.
Pentacostal: Praise this shit!
Agnostic: What is this shit?
Atheism: There is no shit.
New age: I feel your shit.
Protestantism: Let the shit happen to someone else
Catholicism: If shit happens, you deserve it
Darwinism: The survival of the shittiest
Judaism: Why does shit always happen to us?
Rastafarian: Let’s smoke this shit!

Noch mehr hier und hier.

[ 13 Uhr 55 ] - [ Noch kein Kommentar ]

Ganz unten links

Kategorie: Vernetzt

Warum auch immer ich hier lande. Und wozu das ist...

[ 13 Uhr 34 ] - [ 1 Kommentar ]

Soll ich oder soll ich nicht?

Kategorie: Vernetzt

Eigentlich könnte ich meine "normale" Netzpräsenz (=www.hundeiker.de) ganz in mein Blog überführen. Das würde einiges vereinfachen. Nur:

Man müßte es tun, dh. viel Arbeit...
Den Rest lesen ]

[ 07 Uhr 26 ] - [ 2 Kommentare ]

15. Dezember 2006

Stärke in der Sprache

Kategorie: Mischmasch

Gehobener Nonsens:

Gesellschaft zur Stärkung der Verben

...viel Spaß!

[ 15 Uhr 00 ] - [ Noch kein Kommentar ]

Vielleicht sollte ich mitmachen...

Kategorie: Mischmasch

Gefunden beim Club der halbtoten Dichter:
Der Arsch als solcher

Der Hintern ist zum Sitzen da
Fallerie und Fallera
auch zum Stuhlentleeren
schwer nur zu entbehren.

Doch lässt er sich, Sie werden stutzen
auch noch anderweitig nutzen.
Manchmal generiert er Töne:
laute, leise, selten schöne.

Diese Art von Musizieren
nennt man vornehm: Flatulieren,
begleitet oft von lauten Flüchen
und exotischen Gerüchen.
(...)

Da läuft noch bis Heilichabend der Knackarsch-Wettbewerb.

[ 13 Uhr 32 ] - [ 3 Kommentare ]

Schluß mit lustig

Kategorie: Psycho?!?

Ab nächster Woche bin ich wieder voll dabei. Heute war mein letzter "Wiedereingliederungstag" mit sechs Stunden. Dann wird wieder normal gearbeitet.

Ist doch ganz gut, daß es das gibt, direkt nach meiner Entlassung wäre es doch sonst etwas viel gewesen. Auch wenn sich das Krankengeld durch deutlich weniger im Portemonaie bemerkbar macht.

Aber nun isses Zeit für Normalität, soweit man davon reden kann.

[ 12 Uhr 34 ] - [ Noch kein Kommentar ]

14. Dezember 2006

Und selbst?

Kategorie: Mischmasch

Beck verhilft Arbeitslosem zur Rasur, nachdem er vorher meinte, das das dem Erfolg bei der Arbeitssuche auf die Sprünge helfen täte.

Wer sich wasche und rasiere, finde auch einen Job, meint SPD-Chef Beck.

Daß er sich nicht wäscht, behaupte ich ja nicht. Aber Beck hat Arbeit und einen BART!

[ 18 Uhr 06 ] - [ 2 Kommentare ]

Suchmaschinenoptimierung?

Kategorie: Vernetzt

Ich könnte ja jetzt mal versuchen, als Titel Britney Spears nackte Muschi einzusetzen. Bedarf scheint da zu sein, denn auch wenn der Eintrag, der diese Stichworte enthält, nicht in der vordersten Reihe der Suchergebnisse auftaucht, wird er dennoch damit gefunden. Also wird entsprechend ausführlich gesucht.

So könnte ich noch ein paar Besucher anlocken. Aber ich lasse es lieber. Das sind dann nämlich garantiert Trolle.

[ 08 Uhr 20 ] - [ Noch kein Kommentar ]

13. Dezember 2006

Wahnsinn

Kategorie: Meine unqualifizierte Meinung

Schwierig wird Wahnsinn, wenn er derart Methode hat, daß sich manche nicht mehr vom Wahnsinn des Wahnsinns überzeugen lassen.
Den Rest lesen ]

[ 14 Uhr 35 ] - [ 1 Kommentar ]

Kaka-was?

Kategorie: Mischmasch

Von wem ist das hier noch mal erdichtet worden?

O du alter Kakadu
Stets gedenk ich Kakadeiner
Ich mißtraue Kakadir
und verwünsche Kakadich.

[ 14 Uhr 01 ] - [ Noch kein Kommentar ]

Gnarpf

Kategorie: Mischmasch

[ 07 Uhr 29 ] - [ Noch kein Kommentar ]

12. Dezember 2006

Schwarze Liste

Kategorie: Vernetzt

Normalerweise lese ich ja keine Springerpresse, aber zufällig stieß ich auf folgenden Artikel:

Die Welt: Gewaltverherrlichende Spiele, die demnächst verboten werden

Außer Spielen wie Countertenor-Streik werden auch Abscheulichkeiten aufgelistet, vor denen samt Hauptcharakter (bzw. -figur, paßt besser) mir schon lange graust:
Wetten, dass...?:

Inhalt: Ein schlecht gekleideter Moderator zwingt Millionen von Fernsehzuschauern, sich die dämlichsten Altherrenwitze anzuhören. Kandidaten stellen hirnverbrannten Unfug an. Robbie Williams muss schnell wieder weg, um den Flieger zu kriegen.

Vor allem die Auftritte von Musiktötungsmaschinen wie Rod Stewart stellen eine ernste Gefährdung für die Jugend dar.


mehr unter www.welt.de

...aber eigentlich ist eh das Brot schuld.

[ 17 Uhr 59 ] - [ Noch kein Kommentar ]

Was auch noch nervt...

Kategorie: Psycho?!?

...ist, daß Aspirin nur bei körperlichen Schmerzen hilft.
Ich nehme es sportlich. Hmpf.

[ 16 Uhr 20 ] - [ 1 Kommentar ]

Marshmallow

Kategorie: Meine unqualifizierte Meinung

Irgendwie kommt jedes Jahr weniger weihnachtliche Stimmung bei mir auf. Diese dämlichen Weihnachtskitschpoplieder im Supermarkt machen mich regelrecht aggressiv, auch die Massen an Weihnachtsmarktbesuckern, die sich morgens um zehn schon mit Bratwurst vollstopfen und mit Glühwein besaufen. Aber das hatten wir hier ja schon mal.

Das Fest wird immer amerikanisierter. Überall doofe Lichterketten und immer mehr Kitsch.

Weihnachten wird zum Marshmallow: furchtbar süß, aber schmecken tut es eigentlich nach nichts...

[ 11 Uhr 52 ] - [ 3 Kommentare ]

11. Dezember 2006

Ich raste aus!

Kategorie: Vernetzt

Aber als zivilisierter Mensch brauche ich dafür einen Computer.
www.ausraster.de.vu

[ 09 Uhr 25 ] - [ 2 Kommentare ]

10. Dezember 2006

Advent, Advent... der 2.

Kategorie: Mischmasch

Uralt, geistert diese Geschichte auch schon seit mindestens 4 Jahren durchs Netz, und den Ursprung kennt kaum einer, meist steht keine Quellenangabe dabei oder aber unbekannt. Hier ist er:
Toni Lauerer heißt er, Standesbeamter und Kabarettist. Hier sei sein Name endlich erwähnt. Wenn schon abschreiben, dann mit Quellenangabe. (Toni Lauerer: bei Wikipedia und seine Homepage (tonilauerer.de))

... Ich nehme den 2. Advent zum Anlaß, Traditionen zu bewahren und alten Kram am Leben zu halten.

Der Apfent

Der Apfent ist die schönste Zeit vom Winter.
Die meisten Leute haben im Winter eine Grippe. Die ist mit Fieber. Wir haben auch eine, aber die ist mit Beleuchtung und man schreibt sie mit K.
Den Rest lesen ]

[ 08 Uhr 00 ] - [ 2 Kommentare ]

09. Dezember 2006

WWW (Warme Worte für Walker)

Kategorie: Erlebtes

Das niederschmetternde Ergebnis: Es reicht nicht, sich nur wie Hackfleisch in eine bunte Stretch-Pelle aus Polyamid zu zwängen und krakelend Stöckchen durch den Wald zu ziehen. Manchmal muss auch der Walker-Puls über den eines Hirntoten gepeitscht werden. (Achilles Verse, Spiegel Online)

[ 12 Uhr 20 ] - [ Noch kein Kommentar ]

Depression

Kategorie: Psycho?!?

Falls Ihr den Grund für meine mehrwöchige relative Pause hier haben wollt- Das ist er. Diagnose Oktober. Sechs Wochen stationäre Therapie auf einer Depressionsstation. Ich mache das jetzt mal öffentlich. Aufklärung tut Not, wie ich reichlich festgestellt habe.

erstens: Ich bin nicht verrückt.
zweitens: die ganze Zeit rumsumpfen tu ich auch nicht. Nicht mehr.
Den Rest lesen ]

[ 10 Uhr 11 ] - [ 10 Kommentare ]

08. Dezember 2006

Sündhaft

Kategorie: Vernetzt

Wenn man bedenkt, daß der Ablaß aller dort (http://www.erbert.eu/suende/) aufgeführten Sünden 3798.36 € kostet, liege ich mit 203,03 im braven Bereich, denke ich. Wird Nikoläuse, Weihnachts- und Christkinder/-männer wohl nicht von einem Besuch bei mir abhalten...

[ 08 Uhr 21 ] - [ 3 Kommentare ]

Irre Eierschneider

Kategorie: Vernetzt

Wahnwitzig gestylte Gitarre gesucht? Hier hat einer welche zusammengetragen... Ich kann mich nicht für eine Favoritin entscheiden- irre sind sie alle. Ob alle auch bespielbar sind?

[ 08 Uhr 10 ] - [ Noch kein Kommentar ]

07. Dezember 2006

Klare Schuld

Kategorie: Meine unqualifizierte Meinung

Natürlich sind die Killerspiele an allem Schuld. Ohne die wäre die Welt besser, niemand würde mehr Amok laufen, auch nicht der Präsident des Großen Bruders, alle Gewalt würde weniger.

Bestimmt.

Denn die Erde ist eine Scheibe. Das haben nur noch nicht alle verstanden.

[ 11 Uhr 55 ] - [ Noch kein Kommentar ]

Fat

Kategorie: Mischmasch



Weird Al halt....
Obwohl:
Den Rest lesen ]

[ 10 Uhr 05 ] - [ Noch kein Kommentar ]

06. Dezember 2006

Nikolaus 2

Kategorie: Mischmasch

Ganz leicht hat es der gute Nikolaus wohl nicht gehabt, meine Stiefel zu füllen...

Ulfs vom Nikolaus gefüllte Sandalen

..ohne daß alles wieder rausrollt...

[ 11 Uhr 40 ] - [ Noch kein Kommentar ]

Nikolaus

Kategorie: Mischmasch

Vor etwa einem halben Jahr kamen mir in Kroatien meine Papiere abhanden. Ich berichtete.

Nun kam ein Päckchen, schlecht adressiert, aber dennoch hier angekommen. Abgestempelt in Dubrovnik.

Darin: Portemonaie, EC- und Kreditkarte, Personalausweis- nur das Geld war natürlich weg. Das bleibt mir jetzt als Erinnerung, denn all dieses Zeug habe ich natürlich sperren lassen und neu beschafft usw....

[ 07 Uhr 41 ] - [ 3 Kommentare ]

05. Dezember 2006

Marathon, ein Jahr täglich

Kategorie: Erlebtes

Man muß schon etwas verrückt sein für dieses Projekt:
Richard Bottram will ein Jahr lang täglich einen Marathon für seine an Krebs gestorbene Freundin laufen. Das Guinnessbuch ist ihm dabei völlig egal. (sueddeutsche.de)

Er muß sie sehr geliebt haben. Aber ob ihm das Guinnessbuch wirklich völlig egal ist dabei? Naja, ist auch egal, ehrenwehrtes Projekt isses allemal:

Laufen gegen Krebs

[ 11 Uhr 27 ] - [ Noch kein Kommentar ]

04. Dezember 2006

Gebäck weg?

Kategorie: Mischmasch

Schwaben halt wink

Was? Das!

[ 10 Uhr 03 ] - [ Noch kein Kommentar ]

03. Dezember 2006

Advent, Advent...

Kategorie: Mischmasch

Zeit für entsprechende Geschichten:

Der Christbaumständer

Beim Aufräumen des Dachbodens - ein paar Wochen vor Weihnachten - entdeckte ein Familienvater in einer Ecke einen ganz verstaubten, uralten Weihnachtsbaumständer. Es war ein besonderer Ständer mit einem Drehmechanismus und einer eingebauten Spielwalze. Beim vorsichtigen Drehen konnte man das Lied "Oh du fröhliche…" erkennen. Das musste der Christbaumständer sein, von dem Großmutter immer erzählte, wenn die Weihnachtszeit herankam. Das Ding sah zwar fürchterlich aus, doch da kam ihm ein wunderbarer Gedanke. Wie würde sich Großmutter freuen, wenn sie am Heiligabend vor dem Baum säße und dieser sich auf einmal wie in uralter Zeit zu drehen begänne und dazu "Oh du fröhliche…" spielte. Nicht nur Großmutter, die ganze Familie würde staunen.
Den Rest lesen ]

[ 20 Uhr 17 ] - [ Noch kein Kommentar ]

Kriterien für die Klapse ;-)

Kategorie: Vernetzt

Vorsicht, bissig!

Ein Besucher einer geschlossenen Anstalt fragt den Direktor, nach welchen Kriterien entschieden wird, wann ein Patient aufgenommen wird oder nicht.

Der Direktor antwortet: Wir füllen eine Badewanne, geben dem Kandidaten einen Teelöffel, eine Tasse und einen Eimer und bitten ihn, die Badewanne zu leeren.

Weiter bei Psychomuell.de

[ 11 Uhr 04 ] - [ Noch kein Kommentar ]

01. Dezember 2006

Wasserkessel auch noch

Kategorie: Meine unqualifizierte Meinung

Nachdem ich vor einigen Tagen ja erfolgreich meinen Espressobereiter gehimmelt hatte, mußte nun der Kessel dran glauben. Ich setzte Teewasser auf. Frühschicht gehabt, Kesselflöte kaputt, eingenickt, durchgebrannt. Irgendwann fackel ich noch die Küche ab... sad

[ 20 Uhr 28 ] - [ 1 Kommentar ]