Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

29. Juli 2017

Dröget Endken.

Kategorie: Mischmasch

Jeden Samstag auf dem Weg zum Markt komme ich an ihm vorbei. Er grüßt alle Menschen, die die Domgasse passieren, freundlich. Ob sie ihm etwas in seinen Becher werfen oder nicht.

Ein guter Start. Und dann gab
Den Rest lesen ]

[ 18 Uhr 58 ] - [ Noch kein Kommentar ]

26. Juli 2017

Trägt der Teutoburger Wald seinen Namen mit Recht?

Kategorie: Mischmasch

Ach, das weiß ich doch nicht. So lautet jedenfalls der Titel des 1952 von Major a.D. Alfred Lühl veröffentlichten Werkes, in welchem dieser darlegt, dass und warum die Varusschlacht bei Kattenvenne stattgefunden habe und die Toten in der Haskenau, die in Wirklichkeit gar keine
Den Rest lesen ]

[ 17 Uhr 47 ] - [ Noch kein Kommentar ]

25. Juli 2017

Ich bleibe sterblich.

Kategorie: Mischmasch

Du kannst, wenn ich ins Grab gesunken,
Bewahren einen schwachen Funken
Vom Geiste, der in mir geloht:
Die Schranken tu mir auf zum Siege,
Damit ich deine Bahn durchfliege,
Dir treu im Leben und im Tod.

(aus: Ode an den Ruhm, Friedrich II von Preußen

[ 10 Uhr 11 ] - [ Noch kein Kommentar ]

21. Juli 2017

Von Pappe.

Kategorie: Mischmasch

In der Pause fertigte ich mir eine Flöte aus Pappe:

Flöte aus einer dünnen Pappröhre.

Funktioniert sogar.

[ 19 Uhr 43 ] - [ Noch kein Kommentar ]

20. Juli 2017

Die Haskenau- heimatgeschichtlicher Beifang.

Kategorie: Mischmasch

Cover von: Frühe Burgen in Westfalen 18 - Die Haskenau bei Handorf Dorbaum.Ich habe mich in der letzten Zeit viel mit der Havichhorster Mühle und der Burg Haskenau beschäftigt. Ich hatte als Heranwachsender in der Nähe gewohnt und mich oft dort aufgehalten zum Behufe der Entspannung.

Bei dieser Gelegenheit stieß ich im Buch „Frühe Burgen in Westfalen 18 - Die Haskenau bei Handorf Dorbaum“ auf eine kuriose
Den Rest lesen ]

[ 20 Uhr 34 ] - [ 1 Kommentar ]

04. Juli 2017

Jetzt auch zum Mitnehmen.

Kategorie: Mischmasch

Firmenschild Rewe to goIm neuen Hauptbahnhof haben wir jetzt einen „Rewe to go“. Das bedeutet vermutlich analog zu „Coffee to go“, dass man die erworbenen Lebensmittel nicht vor Ort verarbeitet, sondern mitnimmt. Sehr fortschrittlich.

[ 07 Uhr 05 ] - [ Noch kein Kommentar ]

26. Juni 2017

Großer Bahnhof.

Kategorie: Mischmasch

War heute morgen vor meinem Anschlussbus im neueröffneten Hauptbahnhof.

Ziemlich groß.

[ 20 Uhr 56 ] - [ Noch kein Kommentar ]

12. Juni 2017

Banane- Frucht des Todes!

Kategorie: Mischmasch

Die Frucht des Todes! Andererseits, als Ausdauersportler brauche ich viel Energie. Mein kleines gelbes Atomkraftwerk!

[ 19 Uhr 43 ] - [ Noch kein Kommentar ]

24. Mai 2017

Familienalbum.

Kategorie: Mischmasch

Plüschtiere Cthulhu, Babyeinhorn und Alien-Chestburster sowie Gartenzwergzombie

[ 16 Uhr 46 ] - [ Noch kein Kommentar ]

16. Mai 2017

Hach! oder: Geschenke sind schön.

Kategorie: Mischmasch

Manchmal bekommt man was geschenkt*1, ohne recht zu wissen, warum. Und dann noch nicht wirklich billig. Meine Laune passt gerade nicht in mein Krankheitsbild.

Halte eine CD von Heitor Villa-Lobos hoch (Composers in Person, der Meister dirigiert selbst!)

[ 17 Uhr 56 ] - [ Noch kein Kommentar ]

06. Mai 2017

Unterwegsmusik.

Kategorie: Mischmasch

Am liebsten höre ich Musik daheim auf dem Sofa. In aller Ruhe und konzentriert. Unterwegs hingegen
Den Rest lesen ]

[ 10 Uhr 21 ] - [ Noch kein Kommentar ]

08. April 2017

Isser nich schön?

Kategorie: Mischmasch

Mein alter Bademantel war dunkelblau und mindestens fünfzehn Jahre alt. Und ist mittlerweile nicht mehr sehr flauschig, dafür aber umso
Den Rest lesen ]

[ 12 Uhr 54 ] - [ Noch kein Kommentar ]

07. April 2017

Nachts, wenn es dunkel wird.

Kategorie: Mischmasch

Durch mein Gehirn geistern Bilder von wildgewordenen, menschenfressenden Zombiehamstern.

[ 22 Uhr 18 ] - [ Noch kein Kommentar ]

26. März 2017

Das ultimative Liebesgedicht.

Kategorie: Mischmasch

Dû bist mîn, ich bin dîn:
des solt dû gewis sîn;
dû bist beslozzen in mînem herzen,
verlorn ist daz slüzzelîn:
dû muost och immer darinne sîn.

(unbekannter Verfasser)

[ 10 Uhr 59 ] - [ 1 Kommentar ]

21. März 2017

Mit den Händen sprechen...

Kategorie: Mischmasch

...ist gar nicht so einfach. Zumal bei der Deutschen Gebärdensprache auch Haltung und Mimik und dergleichen wesentlich dazugehören.

Letzte Woche hatte ich das erste Mal Gebärdensprachkurs. Das läuft innerhalb des
Den Rest lesen ]

[ 16 Uhr 19 ] - [ Noch kein Kommentar ]

| ältere Beiträge