Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

09. Januar 2017

Läuft.

Kategorie: Held der Arbeit , Psycho?!?

Ich hatte bis vor einiger Zeit recht viel Stress auf der Arbeit. Regelrecht krankmachenden Stress. Doch ich will nicht klagen- als man die Dramatik der Situation
Den Rest lesen ]

[ 20 Uhr 00 ] - [ Noch kein Kommentar ]

15. Dezember 2016

Tagesplanung durcheinander!

Kategorie: Held der Arbeit

Kurz vor zwölf: „Für alle: Um zwölf Uhr ist Feierabend!“

Normalerweise gehe ich um fünfzehn Uhr nach Hause. Ungefähr eine dreiviertel
Den Rest lesen ]

[ 19 Uhr 23 ] - [ Noch kein Kommentar ]

15. September 2016

Umbaumaßnahmen.

Kategorie: Held der Arbeit

Mein Vorgesetzter hat ja für den Werksverkehr ein elekrisches Fahrrad, welches nicht zum ersten Male Ziel meiner Attentate auf ihn wäre. Ich wollte eigentlich schon lange die Bitte meines Kollegen umsetzen, den Motor neu zu verdrahten, auf dass er sich falschherum drehe.

Leider ist das Ding für derartige Maßnahmen nicht lange genug unbeobachtet.

Aus eben diesem Grunde scheitert auch das Projekt, ein Furzkissen in den Sattel einzuarbeiten.

Mistikack.

[ 19 Uhr 40 ] - [ 1 Kommentar ]

15. August 2016

Von wegen arbeiten...

Kategorie: Held der Arbeit , PARTEIisch

Toll. Da ist man zwei Monate krank und fängt arglos an zu arbeiten, nur um vom Vorgesetzten ab morgen (Nachhol)Urlaub zu bekommen und erst am 5. September wieder arbeiten zu müssen. Dann habe ich
Den Rest lesen ]

[ 17 Uhr 20 ] - [ Noch kein Kommentar ]

04. Mai 2016

Kindskopf? Kann ich.

Kategorie: Held der Arbeit

Die Firma ist groß, was die Strecke betrifft. Zumindest, wenn man überall hinmuss und das auch noch oft. Mir kann das egal sein, mein Aktivitätsradius ist eher klein. Doch diejenigen,
Den Rest lesen ]

[ 15 Uhr 41 ] - [ Noch kein Kommentar ]

26. April 2016

Warnstreik.

Kategorie: Held der Arbeit

Natürlich bin ich solidarisch mit den streikenden BusfahrerInnen. Auch wenns mir schwerfällt, da durch den Warnstreik mein Stadtteil gar nicht versorgt wird mit Bussen.

Da werde ich wohl mal zu Fuß zum Bahnhof gehen. Für fünf Kilometer lohnt sich kein Taxi.

[ 05 Uhr 46 ] - [ 2 Kommentare ]

05. März 2016

Ausgeschlafen.

Kategorie: Held der Arbeit

Manchmal schlafe ich im Bus zur Arbeit etwas ein. Immerhin muss ich früh raus, und das Geschuckel wirkt schon sehr ermüdend. So bin ich vor einigen Wochen mal an der Endhaltestelle, etwa zwei Kilometer hinter meinem Ziel, einer Haltestelle direkt hinter einem Kreisverkehr am Ortseingang von Altenberge, aufgewacht und glücklicherweise von einer aufmerksamen Kollegin im Auto aufgelesen worden, so dass ich
Den Rest lesen ]

[ 11 Uhr 00 ] - [ 1 Kommentar ]

26. Januar 2016

Toaster.

Kategorie: Held der Arbeit

Seit wir in unserer Werkstatt diesen Heißluftfön (oder wie man dieses Gebläse sonst nennen mag) haben, juckte es mich. Wir brauchen das Teil, um Schrumpfschläuche für Kabelverbindungen zusammenschrumpfen zu lassen*1. Das Ding wird
Den Rest lesen ]

[ 16 Uhr 36 ] - [ Noch kein Kommentar ]

22. Januar 2016

Cockpit.

Kategorie: Held der Arbeit

Mein Arbeitsplatz wird immer ausgefeilter. Mittlerweile nennen ihn manche bereits Cockpit, weil alles in Sicht- und Griffweite ist. Alles zu photographieren wäre etwas zu viel. Auf jeden Fall kann man aus Pappröhren eine ganze Menge basteln- Abwurf für Schraubenreste (dieses Trichtergebilde da), Halter für die Bohrmaschine und den Akkuschrauber und so weiter. Nicht zu vernachlässigen meine
Den Rest lesen ]

[ 18 Uhr 04 ] - [ Noch kein Kommentar ]

15. Januar 2016

TGIF.

Kategorie: Held der Arbeit , Kultur

Thank God- it's friday!

Und passend zum Wochenende ist Post gekommen. Ich musste „The Green Inferno“ aus den USA importieren, denn die deutsche Fassung kommt nicht nur erst im März raus, es
Den Rest lesen ]

[ 16 Uhr 33 ] - [ Noch kein Kommentar ]

18. Dezember 2015

Metallerhose.

Kategorie: Held der Arbeit

Zweimal bückte ich mich, und zweimal machte es längs der Naht meiner eigentlich recht soliden Hose laut
Den Rest lesen ]

[ 12 Uhr 42 ] - [ 4 Kommentare ]

25. November 2015

Rotation.

Kategorie: Held der Arbeit , Psycho?!?

Ich war heute allein an meinem Arbeitsplatz. Das mag ich zwar nicht gerne, aber bei meiner derzeitigen Verfassung ist das schon ok. In unserer Werkstatt machen wir letztlich alles mögliche, was man am Montageband nicht, nicht gut oder nicht schnell genug zusammenprötteln kann. Zum Beispiel GepäckträgerInnen für
Den Rest lesen ]

[ 16 Uhr 52 ] - [ 2 Kommentare ]

24. November 2015

Warm.

Kategorie: Held der Arbeit

Wir haben jetzt Oberbekleidung von der Firma bekommen. Weil Winter ist natürlich Pullover mit Firmenlogo.

Pullover. Sowas warmes trage ich nicht einmal draußen! biggrin

[ 19 Uhr 52 ] - [ Noch kein Kommentar ]

23. November 2015

Sitzmöbel.

Kategorie: Held der Arbeit

Mein neuer Stuhl mit Qualitätssiegel.Nachdem mein Stuhl sich allmählich auflöste (NEIN, nicht so, wie Ihr jetzt denkt!) und vor allem seine Rollen sich verabschiedeten, dass ich fürchten musste, irgendwann am Boden zu liegen, bekam ich tatsächlich zeitnah heute einen neuen. Ganz neu, hochwertig und genau nach Wunsch (keine Armlehnen,die wären mir im Weg, Verstellbar und bla. Kein Billigzeug.

Bequem ist er auch noch. Und aus der Schweiz!

[ 19 Uhr 14 ] - [ 1 Kommentar ]

18. November 2015

Kreissäge.

Kategorie: Held der Arbeit

Ich durfte heute Kettenblätter von Kurbeln abschrauben und versetzt wieder anbringen. Die Schrauben sitzen sehr fest und lösen sich irgendwann ruckartig. Mit entsprechend viel Kraft schlug also mein Mittelfinger gegen das verdammt
Den Rest lesen ]

[ 20 Uhr 45 ] - [ Noch kein Kommentar ]

| ältere Beiträge