Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

18. November 2015

Kreissäge.

Kategorie: Held der Arbeit

Ich durfte heute Kettenblätter von Kurbeln abschrauben und versetzt wieder anbringen. Die Schrauben sitzen sehr fest und lösen sich irgendwann ruckartig. Mit entsprechend viel Kraft schlug also mein Mittelfinger gegen das verdammt
Den Rest lesen ]

[ 20 Uhr 45 ] - [ Noch kein Kommentar ]

12. Oktober 2015

Gebärden.

Kategorie: Held der Arbeit

Die Chefin vergrößert peu à peu die Integrationsabteilung. Vor einigen Tagen in einer Besprechung kündigte sie an, dass weitere Gehörlose zu unserer bisherigen gehörlosen Kollegin hinzukämen. Zwei von uns schon vorhandenen sind schwer hörbehindert, aber
Den Rest lesen ]

[ 18 Uhr 05 ] - [ Noch kein Kommentar ]

07. August 2015

Saison vorbei: Ganz viel frei!

Kategorie: Held der Arbeit

Dienstag sagte man mir, ich müsse erst Montag wiederkommen, alle bekämen jetzt ein paar Tage frei. Ab Montag habe ich allerdings Urlaub. Ich wünsche mir gute Erholung!

[ 18 Uhr 05 ] - [ Noch kein Kommentar ]

19. Juni 2015

Nackter Neid!

Kategorie: Held der Arbeit

Fast den ganzen Vormittag war ich mit schwerbehinderten Angelegenheiten*1 beschäftigt. Vorzumontieren gab es sehr wenig für mich, dafür umso mehr Anliegen von Schwerbehinderten und solchen, die es werden „wollen“*2. Außerdem kümmerte ich
Den Rest lesen ]

[ 16 Uhr 55 ] - [ Noch kein Kommentar ]

18. Juni 2015

Zwei Wochen im Amt.

Kategorie: Held der Arbeit

So langsam wachse ich in mein Amt als Schwerbehindertenvertreter rein und gewöhne mich an manches und sammele meine ersten Erfahrungen. Ich bekomme alles, was ich brauche. An Material ist das ohnehin nicht viel. Papier, Stifte, Klemmbrett, Heftstreifen. Vor allem die nötige Zeit. Mein Vorgesetzter war zunächst etwas skeptisch, als er erfuhr, dass er mir in meiner Tätigkeit als SBV nicht weisungsbefugt ist, mich machen
Den Rest lesen ]

[ 20 Uhr 54 ] - [ Noch kein Kommentar ]

10. Juni 2015

Viel Arbeit und Freistellung der Schwerbehindertenvertretung.

Kategorie: Held der Arbeit

Ich wollte ja gut vorbereitet sein auf das Amt der Vertrauensperson der Schwerbehinderten meines Betriebes. Dass ich gewählt werden würde war von Beginn an recht wahrscheinlich. Also wollte ich wissen, wie hoch der Zeitaufwand werden würde für diese Arbeit, während der ich ja nicht der Produktion zur Verfügung stehe.

Zwei Formeln fand
Den Rest lesen ]

[ 20 Uhr 38 ] - [ Noch kein Kommentar ]

08. Juni 2015

Vertrauensperson.

Kategorie: Held der Arbeit

Mein Job ist jetzt im Prinzip so ähnlich wie mein ehemaliger als Krankenpfleger: Ich arbeite mit den Händen, und in meiner neuen Eigenschaft als Schwerbehindertenvertreter mach ich auch noch so psychosoziales Zeug. Nur stinken tut es weniger. biggrin

[ 20 Uhr 45 ] - [ Noch kein Kommentar ]

03. Juni 2015

Gewählt.

Kategorie: Held der Arbeit

Selbst schuld- ich habe die Wahl für die Schwerbehindertenvertretung angeleiert. Nun habe ich das Amt am Hals.

Nicht, dass ich
Den Rest lesen ]

[ 19 Uhr 15 ] - [ 2 Kommentare ]

08. Mai 2015

Schraubenrutsche.

Kategorie: Held der Arbeit

Vor Feierabend wurde es heute sehr ruhig an meinem Arbeitsplatz. Der Bedarf an Gepäckträgern war gestillt. Solche Gelegenheiten nutze ich gerne, um aufzuräumen oder meinen Arbeitsplatz noch
Den Rest lesen ]

[ 17 Uhr 28 ] - [ Noch kein Kommentar ]

06. Mai 2015

Tackern, stapeln, versanden.

Kategorie: Held der Arbeit

Heute habe ich mal den größten Teil des Arbeitstages im Versand verbracht. Mal eben etwa mehrere Hundert Fahrräder auf LKWs verladen. Verpackt in Versandkartons, die erstmal zusammengetackert werden müssen und mir fertig und verschlossen bis zur Brust gehen. Nun, das ist
Den Rest lesen ]

[ 18 Uhr 12 ] - [ Noch kein Kommentar ]

05. Mai 2015

Aus der Nummer mit der Schwerbehindertenvertretung komme ich wohl nicht mehr raus... :-D

Kategorie: Held der Arbeit , Psycho?!?

Ich trug diese Idee schon seit dem vergangenen Sommer mit mir herum- eine Schwerbehindertenvertretung könnte zum Nutzen aller sein- nur gab es noch keine.

Heute kam
Den Rest lesen ]

[ 16 Uhr 56 ] - [ Noch kein Kommentar ]

02. Mai 2015

Ich bin drin. Das war ja einfach.

Kategorie: Held der Arbeit

Brief mit der Betätigung der Mitgliedschaft in der IG Metal.

[ 12 Uhr 10 ] - [ 2 Kommentare ]

27. April 2015

Metaller eben.

Kategorie: Held der Arbeit

Soeben habe ich den Mitgliedsantrag für die IG Metal abgeschickt.

Ich hätte nie geglaubt, dass ich mal einer Gewerkschaft beitrete. Doch ich denke, es ist an der Zeit.

[ 16 Uhr 48 ] - [ 2 Kommentare ]

21. Februar 2015

Und dann war da noch...

Kategorie: Held der Arbeit

...der Kollege, der für die Abfallentsorgung und Reinigung der Firma zuständig ist und nun eine Bodenreinigungsmaschine zum Aufsitzen bekam, auf welcher er prompt stolz thronte, als probiere er seinen neuen Sportwagen aus.

smile

(Das Ding bringts!)

[ 10 Uhr 56 ] - [ Noch kein Kommentar ]

07. Februar 2015

Nur keinen Stress.

Kategorie: Held der Arbeit , Psycho?!?

Gut, ich habe damals als Krankenpfleger vergleichsweise gut verdient mit einem schönen, alten Vertrag. Berufserfahrung und so weiter, verheiratet, das brachte mir, wenn ich mich recht erinnere, 1700 Euro netto im Monat ein. Als ich nicht verheiratet war, war es etwas weniger, aber immerhin mehr als
Den Rest lesen ]

[ 12 Uhr 30 ] - [ 1 Kommentar ]

neuere Beiträge | ältere Beiträge