Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

31. Mai 2018

Wie schecklich!

Kategorie: Hausmusik

Die wollen doch glatt, dass ich mit Scheck bezahle! Dabei kann ich mich kaum noch daran erinnern, was das
Den Rest lesen ]

[ 16 Uhr 01 ] - [ Noch kein Kommentar ]

Eine Frage der Haltung.

Kategorie: Hausmusik

Zum Geburtstag schenkte meine Liebste mir einen drehbaren Klavierhocker.

Bis dahin saß ich zum Spielen der Gitarre in einem renovierten Fünfzigerjahresessel. Obschon nicht
Den Rest lesen ]

[ 11 Uhr 06 ] - [ Noch kein Kommentar ]

30. Mai 2018

Im Schweiße Deines Unterarms...

Kategorie: Hausmusik

...sollst Du Gitarre spielen. Im Schweiße regelrecht badend. Igitt.

Selbstgemachter Stulpen am Unterarm verhindert schweißbedingtes Festkleben an der Gitarre.Der rechte Unterarm liegt beim Gitarrespielen auf. Wenn es warm ist, klebt der Schweiß und rinnt die Decke irgendwann hinunter, eine undekorative Spur hinterlassend. Und anfühlen tut sich die auf glatter Fläche aufliegende Stelle auch eher unerfreulich.

Zunächst legte ich ein Tuch auf die Zarge. Das half, nur- es fiel gelegentlich runter.

Nun habe ich mir eine Art Stulpen gebaut. Dazu missbrauchte ich eine Socke. Perfekt ist das zwar auch nicht, aber bislang die beste Lösung.

[ 12 Uhr 54 ] - [ Noch kein Kommentar ]

20. Mai 2018

Statistisch.

Kategorie: Hausmusik

Man kann ja aus allem eine Statistik machen. Zum Beispiel habe ich anhand meiner Aufzeichnungen festgestellt, dass
Den Rest lesen ]

[ 14 Uhr 17 ] - [ 3 Kommentare ]

17. Mai 2018

Hart und Härter.

Kategorie: Hausmusik

Sogar einen harten Rasgueado hält das Zeug aus!

Der Nagelhärter, den ich seit längerem trotz grundsätzlich harter Fingernägel vor allem für meinen Mittelfingernagel verwende, ist wirklich eine gute Lösung. Auch wenn
Den Rest lesen ]

[ 09 Uhr 04 ] - [ Noch kein Kommentar ]

06. Mai 2018

Schwer?

Kategorie: Hausmusik

Ob dieses oder jenes Musikstück schwer sei, wird oft gefragt. Und womit man es von der Schwierigkeit her
Den Rest lesen ]

[ 14 Uhr 49 ] - [ Noch kein Kommentar ]

19. April 2018

Gut organisiert oder: hätte ich damals....

Kategorie: Hausmusik

Ich schrub bereits darüber, wie ich üblicherweise übe.

Das funktioniert ausgezeichnet. Damals®, also vor meiner über zehn Jahre dauernden Pause, arbeitete ich natürlich
Den Rest lesen ]

[ 20 Uhr 15 ] - [ Noch kein Kommentar ]

16. April 2018

Weisheit.

Kategorie: Hausmusik

Sum ergo spiele Gitarre.

(frei nach Descartes)

[ 08 Uhr 24 ] - [ Noch kein Kommentar ]

03. April 2018

Systematisch.

Kategorie: Hausmusik

Mit System Gitarre zu üben scheint mir eine gute Idee gewesen zu sein. Wenn auch die Fingerfertigkeit wohl noch nicht die alte ist, ich glaube, meine Technik ist jetzt besser als damals. Ich bin genauer und vor
Den Rest lesen ]

[ 16 Uhr 57 ] - [ Noch kein Kommentar ]

25. März 2018

Aua.

Kategorie: Hausmusik

Vor ein paar Tagen habe ich mir Granada aus der Suite Espanola von Isaac Albeniz vorgenommen.
Den Rest lesen ]

[ 20 Uhr 04 ] - [ Noch kein Kommentar ]

18. Februar 2018

Ursächliches.

Kategorie: Hausmusik

Kürzlich erwähnte ich die Probleme, die ich mit dem Nagel des rechten Ringfingers (meine die Saiten der Gitarre zupfende Hand) hatte und dass ich ihn mit Nagelhärter lackiere, bis die
Den Rest lesen ]

[ 17 Uhr 16 ] - [ Noch kein Kommentar ]

12. Februar 2018

Gelackt.

Kategorie: Hausmusik

Zeigefinger und Mittelfinger (Nägel) Ich habe es getan. Ich habe die Fingernägel lackiert!

Um genau zu sein, eigentlich nur einen einzigen. Den Nagel des rechten Mittelfingers.

Wie die meisten Klassikgitarristen
Den Rest lesen ]

[ 14 Uhr 24 ] - [ Noch kein Kommentar ]

30. Januar 2018

Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit. (Karl Valentin)

Kategorie: Hausmusik

Noten (Danza Española Nr 5 von Enrique Granados) Bis das halbwegs popitzelig klingt wird es noch sehr lange dauern. Doch immerhin klingt der


Den Rest lesen ]

[ 07 Uhr 29 ] - [ Noch kein Kommentar ]

25. Januar 2018

Großbaustelle.

Kategorie: Hausmusik

Ich arbeite gerade alle Stücke in meiner Kartei erneut Note für Note durch.
Es lohnt sich.

Allerdings habe ich nun eine regelrechte Großbaustelle dabei aufgemacht. Viel unsauberes Zeug. Mit erheblichem Kraftaufwand.
In zehn Jahren geht eben eine Menge verloren.

Jetzt: üben, üben, üben und nicht dabei übertreiben.

Es wird Zeit.
Und es wird wehtun.

[ 18 Uhr 09 ] - [ Noch kein Kommentar ]

19. Januar 2018

Müssen?

Kategorie: Hausmusik

Ich habe mich umgeschaut. Ich wollte wissen, wie andere (Freizeit-)Gitarristen beim Üben vorgehen. Dabei stieß ich an verschiedenen
Den Rest lesen ]

[ 06 Uhr 51 ] - [ Noch kein Kommentar ]

| ältere Beiträge