Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Wider die Krakerei.

Kategorie: Vernetzt

Mir wird Google immer gruseliger. Sammelt Daten ohne Ende via Blogspot, Suchmaschine, Adsense, Contacts, Chrome, OS,Wave und so weiter. Jetzt kommt auch noch ein eigener DNS-Server dazu.

Mein Vater hatte zudem immer, wenn jemand auf seinem damals noch unter Windoof laufenden Rechner Google genutzt hatte, alle möglichen seltsamen Programme, unter anderem Spyware, entfernen müssen.

"Gleichzeitig bietet dieser Schutz auch das Potenzial mißbraucht zu werden. China nutzt diese Technik, um unliebsame Inhalte aus dem Netz für seine Nutzer ganz zu tilgen. Der normale chinisesische Nutzer bekommt gar nicht erst mit, dass er die Folgen einer Zensur gerade erlebt, wenn er z.B. Seite zum Thema Tibet aufruft. Für ihn sieht es so aus, als wenn die Seite nicht existiert (Fehler 404), oder das der Server gerade nicht am Netz ist." (baynado.de)

Jetzt habe ich mir als Suchmaschine endlich wieder, wie vor etlichen Jahren, Metager eingerichtet.

Verzapft am 05. Dezember 2009, so um 12 Uhr 00

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Noch keine Kommentare - Schreibe etwas!

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden