Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Nur ein leises Summen.

Kategorie: Erlebtes

Nacht ist es, ich habe fast alle Leuchtkörper gelöscht. Mittlerweile herrscht Stille, nur die Lüfter der Computer im Dienstzimmer summen leise. Alle schlafen. Endlich. Nur einer wacht- der Kranke Pfleger.

Manchmal liebe ich die stille Nacht, wenn alles schläft, und einsam wacht nur das traute hochheilige ääähhhh, nein.

Bis zwei Uhr war die Station unruhig, mehrere Durchfälle, gelegentlich Schmerzen. Aber kein Redebedarf. Und nun ist alles ruhig und friedlich. Niemand kackt, niemand pinkelt, niemand will jetzt noch eine Schlaftablette.
Für die Frühschicht ist alles vorbereitet, Nur Kaffee werde ich keinen kochen können. Keiner da. Nur ich. Und ich lasse mich nicht kochen.

Verzapft am 20. Dezember 2009, so um 04 Uhr 22

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Noch keine Kommentare - Schreibe etwas!

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden