Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Fauxpas oder: Hoffentlich werde ich so alt, wie ich heute schon aussehe.

Kategorie: Erlebtes

Als ich das Zimmer des Patienten verlassen wollte, sprach mich seine Gattin an, wie alt ich denn wohl sei.

"Was glauben Sie denn, wie alt ich bin?"
"Na, so etwa fünfundfünfzig..."

Danke. Knapp daneben. Ich bekam dann eine Tafel Schokolade dafür.

Verzapft am 19. Februar 2010, so um 14 Uhr 51

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt ickedette dazu?

19. Februar 2010 um 14 Uhr 57 (Permalink)

mich schätzen se immer jünger biggrin
meistens so auf anfang 20.

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 19. Februar 2010 um 15 Uhr 25 (Permalink)

@Ickedette: Als noch keinen Bart hatte, wurde ich immer viel zu jung eingeschätzt, zum Teil gar für den Zivi gehalten. Seit Bart werde ich normalerweise ziemlich korrekt geschätzt. NORMALERWEISE... Aber 18 Jahre zuviel ist schon heftig....

Was sagt psychoMUELL dazu?

19. Februar 2010 um 15 Uhr 27 (Permalink)

das würde mir sehr zu denken geben! ich würde mir dazu mal Gedanken machen ...

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 19. Februar 2010 um 18 Uhr 16 (Permalink)

Zu denken geben? Denken darf man nicht. Das schadet der Regierung.

Was sagt Dr. No dazu?

19. Februar 2010 um 18 Uhr 43 (Permalink)

Wow - 55! Bei mir wären sie dafür nicht mit einer Tafel Schoki davongekommen. Da hätten sie schon noch eine Pulle Shiraz drauflegen müssen.

Oder hattest du einfach eine anstrengende Nacht? wink

Was sagt Tinchen dazu?

19. Februar 2010 um 18 Uhr 56 (Permalink)

Ach, weißt du, beim nächsten mal wirst du wieder jünger geschätzt....

oder schmeiß deinen Paß weg und lass dich schätzen..... wink

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 19. Februar 2010 um 20 Uhr 14 (Permalink)

Naja, Shiraz unvergoren, da würde ich nicht nein sagen...

Meinen Paß kann ich nicht wegschmeißen, den brauche ich bald für einige familientechnische Formalitäten....

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden