Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

So metrisch ist das metrische System auch nicht.

Kategorie: Meine unqualifizierte Meinung

Byte - Kilobyte - Megabyte - Gigabyte etc. ist ja schön und gut.

Aber wir haben Meter, Kilometer und dann? Bei den Entfernungen im All halte ich eine Weiterführung der Bezeichnungen für durchaus angebracht. Also ist der Mond gefälligst dreihundert Megameter entfernt und die Sonne 150 Gigameter. Das ist doch wunderbar übersichtlich, finde ich. Und warum Tausend Kilogramm nicht ein Megagramm sind sondern eine Tonne ist mir auch nicht ganz klar.

Milliliter, Liter - Hektoliter - und dann kommt Kubikmeter? Was soll der Blödsinn? Kiloliter finde ich angebrachter. Sonst haben wir nicht wirklich eine Verbesserung gegenüber der Zeit vor der Vereinheitlichung.

Verzapft am 31. Dezember 2010, so um 11 Uhr 50

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt Andre dazu?

31. Dezember 2010 um 16 Uhr 03 (Permalink)

Hoho .
es gibt ausser Gigabyte auch noch gerne die Bezeichnung GigaBIT, beides gerne mit GB abgekürzt, raus kommt aber immer gerne was anderes wink
Es lebe das System der ähnlichen Maßeinheiten...

Was sagt BösesKind dazu?

01. Januar 2011 um 03 Uhr 04 (Permalink)

Nicht zu vergessen: Kibibyte, Mebibyte, Gibibyte usw. Das sind die Präfixe im Binärsystem. Also die wahre Angabe einer Speichergröße, da 1 Kibibyte 1024 Byte sind und nicht wie bei dem Dezimalpräfix 1000, womit uns die Hersteller von Festplatten stets ver... hinters Licht führen.
Ein frohes Neues, kann wegen der bekloppten Knallerei nicht schlafen. :-s

Was sagt kall dazu?

02. Januar 2011 um 17 Uhr 58 (Permalink)

Bevor man sich um Liter (eine zugelassene Sondereinheit für den Kubikdezimeter) u.ä. kümmert, sollte man sich vielleicht für die Abschaffung von Unzen, Füßen, Zolls (Zöllen?), Gerten, Meilen, Fässern, Pinten und Gallonen einsetzen. Letztere beinhalten je nach Lesart 4,0l - 4,4l - 3,8l oder 4,5l, was bereits zu einem Flugzeugabsturz und Beinahekatastrophen geführt hat, während die Gerte (Yard) den Mars Polar Lander zum Absturz gebracht hat.

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden