Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Ein Mensch in einer fremden Stadt fragt: "Wo gehts denn hier zum Bahnhof?"

Kategorie: Mischmasch

(Trotz des Trauerns um den heutigen Marathon was zum lachen)

Es antworten ihm:

ein Gesprächstherapeut: "Sie möchten wissen, wo der Bahnhof ist?"

ein Psychoanalytiker: "Sie meinen diese dunkle Höhle, wo immer 'was Langes rein- und rausfährt?"

ein Verhaltenstherapeut: "Heben Sie den rechten Fuss, schieben Sie ihn nach vorn. Setzen Sie ihn auf. Sehr gut. Hier haben Sie ein Bonbon."

ein Gestalttherapeut: "Du, lass es voll zu, dass du zum Bahnhof willst."

ein Hypnotherapeut: "Schliessen Sie die Augen. Entspannen Sie sich. Fragen Sie Ihr Unterbewusstsein ob es Ihnen bei der Suche behilflich sein will."
mehr davon?

Verzapft am 10. September 2006, so um 07 Uhr 49

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt tim dazu?

07. Oktober 2006 um 22 Uhr 10 (Permalink)

Hehe, der Witz trifft den Nagel auf den Kopf wink

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden