Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Sein, Zeit, Schmerz.

Kategorie: Psycho?!?

Das Leben ist schön. Manchmal jedenfalls.

Oft geschehen aber Dinge, die sind einfach nur schlimm. Wenn zum Beispiel jemand stirbt. Oder die Existenzgrundlage zusammenzubrechen scheint. Oder.

Ich bin beschäftigt, von der Depression wegzukommen, meinen Arbeitsplatz zu retten, eine neue Wohnung zu finden, meine Liebste zu trösten, irgendwie das Leben als solches zu organisieren, versuchen an eine Zukunft im Erwerbsleben zu glauben...
Keine Zeit für salzige Wunden. Das Leben schmerzt schon genug.
Keine Zeit für salzige Wunden. Keine Zeit für Schmerz.

Verzapft am 16. Mai 2011, so um 21 Uhr 03

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt Dieter dazu?

17. Mai 2011 um 00 Uhr 06 (Permalink)

Ich wünsche Dir / Euch alles Liebe. Es ist gut, wie Du Deine Gefühle zeigst. Kannst ruhig schreien - auch mal den Schmerz rauslassen....

Was sagt Mauerseglerin dazu?

17. Mai 2011 um 12 Uhr 27 (Permalink)

Auch von mir alles Liebe für euch zwei!

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden