Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Abendlicher Augenblick.

Kategorie: Mischmasch

Meine vom Husten lädierten Augen samt Umgebung werden besser. Deutlich erkennbar im Vergleich zu den letzten Tagen (sucht die Bilder gefällist selbst, ich hab da jetzt keinen Bock drauf und außerdem gibt es demnächst eh eine Abschluß-Galerie) die aufgehellten und abgeschwollenen Tränensäcke, deren Violett allmählich in ein helles Grün übergeht.

Die Skleren, also das, was eigentlich weiß zu sein hat, bzw. in Wirklichkeit die Bindehäute, sind ebenso abgeschwollen, trotz trügerisch dunkler gewordenen Blutes. Über der Hornhaut des rechten (also von Euch aus linken!) Auges sind gar wieder weiße Stellen! Ich hoffe, bis Samstag ist das meiste weg. Schließlich heiratet mein geliebtes kleines Schwesterlein!

Ulfs Augen am Abend des 26. Juni 2011.

Verzapft am 26. Juni 2011, so um 18 Uhr 07

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt Stephan Krahn dazu?

26. Juni 2011 um 20 Uhr 32 (Permalink)

Wie hat eigentlich Deine Umwelt so auf Dich reagiert? Ich kann mir vorstellen, dass man mit solchen Augen ein klitze kleines Bisschen auffällt. ^^
Beeinträchtigt das Deine Sehkraft?

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 26. Juni 2011 um 21 Uhr 35 (Permalink)

Nun habe ich ja zum ersten mal nach langer Zeit wieder gearbeitet in Form von Hospitation. Man fragte mich, ob ich arbeiten könne, bis ich die Ursache erklärt hatte.

Nur als ich erst in die Verwaltung mußte, wollte mich jemand weglotsen, ich sei hier nicht richtig, die Klinik sei da drüben. Da sah ich aber noch mehr als jetzt wie UnfallopferInnen aus.

Ansonsten sehe ich, wieviel Mühe sich die Leute geben, nicht zu gucken. biggrin

Was sagt Ma Rode dazu?

27. Juni 2011 um 14 Uhr 16 (Permalink)

Whow, damit machst Du diversen Zombiefilmdarstellern ordentlich Konkurrenz. Gute Besserung noch smile

Was sagt Mawin dazu?

27. Juni 2011 um 18 Uhr 47 (Permalink)

Wünsche dir gute Besserung und hoffe das es bis Samstag wirklich einigermaßen weg ist.

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden