Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Von der Angleichung der Eheleute.

Kategorie: Mischmasch

Die Kutte meiner Liebsten, draufgenäht ist SLAYER.Paare werden sich angeblich im Laufe der Jahre des Zusammenlebens immer ähnlicher, so heißt es. Nunja, irgendwie muß man sich ja beeinflussen, wenn man ständig umeinander ist.

Metallica mochte sie schon bald, als sie bei mir ankam, um einfach nicht mehr nach Hause zu fahren, sondern mit mir zu Leben. Motörhead war auch gut. Aber die ganz wüsten Sachen, wie Slayer, Deicide oder Demilich, die gingen gar nicht. Zu grusig, zu rappelig, zu heftig.

Offenbar kann der Mensch sich an alles gewöhnen. Ich mochte früher auch keine Nudeln, heute liebe ich sie. Und sie hat sich nun eine Kutte anzuschaffen begonnen. Mit ganz groß Slayer drauf.

We are the Metalheads. \m/
Wackentransparent.
Und JA, auch sie beeinflußt mich in vielen Dingen.

Verzapft am 11. August 2011, so um 08 Uhr 00

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt Malte dazu?

11. August 2011 um 09 Uhr 22 (Permalink)

>>Und JA, auch sie beeinflußt mich in vielen Dingen.

Höhö, du trägst BHs?

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 11. August 2011 um 10 Uhr 20 (Permalink)

Nein, aber ich benutze Tampons.

Was sagt Malte dazu?

11. August 2011 um 11 Uhr 00 (Permalink)

Kein Geld für Ohropacks oder was?

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 11. August 2011 um 11 Uhr 10 (Permalink)

Nicht ins Ohr! Ich höre so schlecht, da brauche ich das nicht. In die Nase, wenn ich länger nicht unter der Dusche war.

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden