Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Illustre Illustrationen.

Kategorie: Mischmasch

Meine Malwerkzeuge: Kuli, Briefrückseite, Klemmbrett, Scanner.
Ich finde Textwüsten angenehmer zu lesen, wenn sie durch Bilder Oasen bekommen. Und da ich selbst zu langen Texten neige, lockere ich auch ganz gerne. Mal mit Foddos, mal mit Kritzeleien. Mit Kugelschreiber auf irgendwelchem Papier, gerne auf irgendwelchen Rückseiten langweiliger Behördenbriefe. Scannen, zurechtschnippeln, einbauen, gut is.

Diese Kritzeleien sind bunt natürlich schöner. Also fing ich an, sie nachzucolorieren über das Füllwerkzeug von GIMP.
Screenshot zu Bearbeitungsbeginn.
Mein Scanner ist uralt. Das Papier ist dünn und scheint durch. Ich war immer zu faul, herauszufinden, wie ich einen schön weißen Hintergrund bekomme. Bis genau daraus das entstand, was ich so nett finde: die Struktur. Der Hintergrund war immer bläulich bis schwarz und ungleichmäßig. Deshalb wird die Farbe auch nicht überall verteilt, und dadurch entsteht die Struktur. Mit einem Grafiktablett (bei meiner Talentfreiheit ohnehin technischer Overkill) wäre das nicht so.
Fetter Vampir. Bild ohne alles, frisch gescannt.Vampir hat die Haare schön und eine viel zu gesunde Gesichtsfarbe.Blut tropft von den Zähnen, und jetzt ist es auch rot. Und die Augen auch.Hintergrundfarbe grau, Bildrand ausgeblendet: Fertig.
Dilettant sein macht Spaß. biggrin

Verzapft am 06. Oktober 2011, so um 14 Uhr 56

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt Finn dazu?

06. Oktober 2011 um 15 Uhr 57 (Permalink)

So langsam mutiert das hier ja richtig zu einem bunten Comic Blog. Ich finde es immer recht witzig, wenn du deine Artikel mit ein paar Bildern versiehst, die haben ihren ganz eigenen Charakter wink

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 06. Oktober 2011 um 16 Uhr 25 (Permalink)

Danke!
Ich kanns nicht wirklich. Das sieht dann immer spaßig aus. Und irgendwann habe ich dann mangels Farbstift per GIMP nachcoloriert und diesen lustigen Effekt entdeckt.

Und wirklich viel Arbeit ist das auch nicht.

Was sagt Ma Rode dazu?

07. Oktober 2011 um 09 Uhr 14 (Permalink)

Ich finde Deine Karikaturen kultverdächtig! Aber je unbunter, desto besser.

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden