Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Und läuft und läuft und läuft

Kategorie: Altes Blog

Allmählich kommt wieder Entspannung in mein Leben. Ich genieße das Training (zu dem ich mich zwar wegen des Wetters immer etwas zwingen muß, aber wenn ich erstmal dabei bin...) Langsam steige ich durch die Trainingsauswertesoftware durch, die bei meiner neuen Kampfuhr (Polar S410) mitgeliefert wurde, und die Uhrenfunktionen aus. Noch ein bißken Kreativpause, und ich kann mich wieder Projekten widmen. Ach ja: für den Münster-Marathon am 11.9. habe ich jetzt auch meine Startnummer: 48. Wieder zweistellig smile Noch 221 Tage bis dahin und 68 Tage bis Bonn.

Verzapft am 01. Februar 2005, so um 10 Uhr 35

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Noch keine Kommentare - Schreibe etwas!

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen.

Dieser Diskussionspunkt ist geschlossen. Es können keine Kommentare vergeben werden.