Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Ihr Völker der Welt, ihr Völker in Amerika, in England, in Frankreich, in Italien! Schaut auf diesen Salat!

Kategorie: Mischmasch

Möhrensalat.Im Wartezimmer meines Internisten sitzend*1 wartete ich auf meine Ergebnisse und dachte übers Abnehmen nach... und stellte fest, dass die Umstellung des Happihappi weniger schwierig sein dürfte als zunächst angenommen. (Pflanzliche) Salate essen wir eigentlich recht gerne, vor allem im Sommer, so werde ich das einfach steigern.

Wegen der Nährstoffdichte muss ich noch genauer forschen, bisher habe ich da ja weniger drauf geachtet, aber das ist auch nicht das große Problem. Solange keine Schokolade anwesend ist, esse ich sie nicht, und kaufen tue ich schon lange so gut wie keine. Schwerer wird der Verzicht auf den Geschmackstäger Fett werden, zumindest was Milchprodukte betrifft. Fettreduziertes Zeug mag ich weniger gerne, ich mag das Sahnige gerne und Fett transportiert Geschmacksatome*2. Nunja. Muss eben gehen. Kein Sahneyoghurt, Sahnequark, Créme fraiche und so.

Das wird alles gehen, nur- ohne vermehrte Bewegung wird das nix, so schlau bin ich auch. Der einzige Sport überhaupt, der mir jemals zugesagt hatte, war Langstreckenlauf, und mit vierzig Kilo mehr als damals... Als ehemaliger Läufer*3 kann ich unmöglich walken, das kann ich einfach nicht. Schwimmen tu ich zwar auch nicht wirklich gerne, doch wäre das doch eine Alternative. Nur muss ich dann immer ins Schwimmbad seckle*4, und das ist von hier nicht so perfekt zu erreichen. Das erhöht die Hemmschwelle.

Da kam ich auf die gestörte Idee, mich in einem der besser erreichbaren Fitnessstudios umzusehen...

Irgendwann seht Ihr dann Plakate: Arnulf Schwarzendeiker spielt „Canon der Barbier“!

Verzapft am 11. Juni 2012, so um 18 Uhr 51

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt Michael dazu?

11. Juni 2012 um 18 Uhr 59 (Permalink)

Was ist denn das weiße unappetitliche Zeug dadrin? Öl und Essig oder Sojamilch wäre mir lieber. Aber es ist ja dein Salat. sad

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 11. Juni 2012 um 19 Uhr 01 (Permalink)

Naturyoghurt, 150 Gramm (2 Personen). Ich liebe das!

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 11. Juni 2012 um 19 Uhr 03 (Permalink)

Ach ja, das meiste, was weiß aussieht, ist Malus domestica, also Apfel.

Was sagt Michael dazu?

11. Juni 2012 um 20 Uhr 14 (Permalink)

OK, Äpfel mag ich ja sehr gerne, aber auf dem Foto sieht das schon etwas komisch aus.

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 11. Juni 2012 um 20 Uhr 21 (Permalink)

Mit dem Telephon gemacht. Und die Äpfel schmeckten auch etwsa komisch. biggrin

Was sagt ich dazu?

12. Juni 2012 um 08 Uhr 03 (Permalink)

Also, zu Karotten-Salat nehme ich einfach nur die Karotten, etwas Apfel, einen Schuss Wasser, etwas Zitronensaft und schmecke dies mit Zucker ab. Dann ein wenig einziehen lassen. (sagen wir mal über Nacht) und Du hast einen schönen erfrischenden Karotten-Salat, der im Sommer besonders kalt sehr gut schmeckt!

Was sagt Achim dazu?

12. Juni 2012 um 16 Uhr 55 (Permalink)

Ich kann nicht laufen, laufen kann ich nicht, nach mehreren dutzend Metern verursacht das bei mir üble Kopfschmerzen, das kriegt auch der Orthopäde nicht weg. Deshalb gehe ich, marschiere. Tu es einfach, das klapppt schon. Ich würde auuch viel lieber laufen können, aber das geht aus genanntem Grunde einfach nicht, als gehe ich ist.

Was sagt psychoMUELL dazu?

14. Juni 2012 um 15 Uhr 14 (Permalink)

In Möhrensalat gehört unbedingt etwas ÖL!

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden