Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Anstatt mich abzuschreiben.

Kategorie: Mischmasch

Nach allen Strapazen der vergangenen Wochen und vor allem mit neuer Aussicht auf so etwas wie Arbeit durfte ich mir mal etwas gönnen. Ich hatte meinen bisherigen Kolbenfüllhalter*1*2 verloren. Nun gönne ich mir eben mal ein Upgrade.
Pelikan M400, älteres Modell.
Er sieht sehr unscheinbar aus wie einer der heute nicht ganz so teuren Modelle, ist aber ein älteres Gerät des edlen Pelikan M400, den ich neu für das dreifache des von mir bezahlten Preises hätte haben können.

Er schreibt wunderbar.

Verzapft am 21. Oktober 2012, so um 13 Uhr 17

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt Michael Drews dazu?

21. Oktober 2012 um 15 Uhr 38 (Permalink)

Ja, das sind schöne Schreibgeräte. Mit denen schreibe ich auch gerne. Obwohl ich heute nur noch selten Briefe schreibe, das geht mit dem Internet nun mal schneller, so schreibe ich ab und zu in mein Tagebuch hinein.

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 21. Oktober 2012 um 19 Uhr 10 (Permalink)

Ich verstehe nicht, wie man Kugelschreiber mögen kann. Mit einem guten Füllfederhalter schreibt sich sehr viel leichter, glatter, runder...

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden