Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Der #Aufschrei. Meiner. Stellvertretend.

Kategorie: Psycho?!?

Natürlich bin auch ich nicht frei von Fehlern und trete sicherlich schon mal weiblichen Wesen auf den Schlips. Aber davon will ich eigentlich nicht schreiben. Denn das sind im Zweifelsfalle Dinge, die sich klären lassen.

Ich war zwölf oder dreizehn. Die Pubertät war keine Entschuldigung damals, finde ich. Auch, dass ich mich habe von einem Kumpel aufstacheln lassen, ändert nichts daran, denn eigentlich war ich vernünftiger. Und hatte einen guten Draht zu den Mädels.

Wie fühlt sich denn so eine Brust an?
Sie hat es mir nicht lange verübelt und mir noch später versichert, keinen Schaden genommen zu haben dadurch. Trotzdem.

Verzapft am 25. Januar 2013, so um 21 Uhr 42

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt Michael Drews dazu?

26. Januar 2013 um 14 Uhr 25 (Permalink)

Für Jungen in dem Alter ist das aber "normal". Bei mir in der Schule damals im Alter von 13, 14 Jahren war das üblich den Mädchen an den Busen zu fassen. In der Regel fanden die das aber auch ganz interessant, das gehört halt zur Pubertät dazu. Die Mädchen haben sich allerdings nie groß beschwert damals.

Was sagt eyeIT dazu?

30. Januar 2013 um 21 Uhr 49 (Permalink)

@Michael Drews
Normal? Nein. Haben die Mädchen Dich denn auch begrabscht?

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden