Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Gipfeli.

Kategorie: Mischmasch , Erlebtes ( )

Teilzeitköter Bruno ist echt eine Marke manchmal. Wenn ich mich mal auf dem Sofa langmachen will, dann rollt er sich gerne halb zusammen zu einem Gipfeli*1. Ganz gezielt offensichtlich. Im Bett bringt er das auch*2. Am Kopfende. Er WILL offensichtlich meine Nackenrolle sein. Immer, wenn ich mich hinlegen will.

Hund Bruno, eingerollt.Bruno ist ein bequemes Kissen. Wenn man ihn recht zu nutzen weiß. Wenn man sich auf ihn bettet, sollte man zunächst in die andere Richtung gucken als er, also so, dass man seinen Schwanz sieht, nicht seinen Kopf. Sonst überschüttet er einen mit all' seiner Liebe, und das ist verdammt nass. Und kitzelt, wenn er mein Gesicht abschleckt. Schlafen ist dann nicht.

Drehe ich mich hingegen erst in die Gegenrichtung und dann nach einer Weile doch in Schleckposition, dann tut er das nicht. Wird müde.

Was so komfortabel ist: er hat genau die richtige Größe, meinen Kopf zu stützen, wenn die Schulter auf der Matratze liegt. Passt perfekt! Guter Hund. Ein MUFUTI*3. smile

Verzapft am 20. Februar 2014, so um 19 Uhr 33

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt Tante Jay dazu?

20. Februar 2014 um 22 Uhr 24 (Permalink)

Blöd, wenn du den Kopf in die genannte Richtung drehst und Bruno das falsche Hundefutter bekommen hat *g*

Was sagt simop dazu?

20. Februar 2014 um 22 Uhr 48 (Permalink)

Tante, den Gedanken hatte ich auch gerade... biggrin

Was sagt Israuor dazu?

21. Februar 2014 um 15 Uhr 29 (Permalink)

Made my day

Was sagt Mondkinder dazu?

21. Februar 2014 um 15 Uhr 57 (Permalink)

Uuuulllffffff, was hat denn ein Hund im Bür.. äm Bett zusuchen?? ^^ Sicher das der Hund im Menschenbett schlafen soll und nicht in einem Hundekörbchen??? xDDDD

*umdreh und Beine in die Hand nehm* xDDDD

Tschüüüühüüüüüssss ^^

Was sagt Markus dazu?

21. Februar 2014 um 17 Uhr 31 (Permalink)

Ich habe hier zwei MUFUTIs.
Die können wirklich sehr praktisch sein.

Was sagt Chrissi Flauschkrähe dazu?

22. Februar 2014 um 15 Uhr 03 (Permalink)

Hunde gehören nicht ins Bett, wenn kein Mensch daneben liegt, um das Tier zu beschmusen. Meine bescheidene Meinung und die vom senegalischen Segelohrsirmel ^^ Hunde gehören allgemein dahin, wo ein Mensch ist - ausser aufs Klo, da nehmen sie zuviel Platz weg!

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden