Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Nachtrag zur Volksabstimmung in der Schweiz.

Kategorie:

Die Schweizer haben abgestimmt, nicht mehr so viele AusländerInnen ins Land zu lassen*1. Darüber empören sich die Menschen und zeigen mit dem Finger auf die Schweizer. Recht haben sie: Ausländer totschlagen und anzünden ist doch viel geiler!*2*3*4*5*6*7*8*9*10*11

Verzapft am 22. Februar 2014, so um 19 Uhr 25

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt Michael Drews dazu?

23. Februar 2014 um 07 Uhr 40 (Permalink)

Deutsche auf Mallorca, auf Ibizza, in den USA, in Argentinien, in Thailand, in der Schweiz, oder welche Ausländer meinst du?

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 23. Februar 2014 um 08 Uhr 19 (Permalink)

Sollen nun Schweizer Deutsche auf Malle anzünden oder Deutsche Schweizern verbieten in die Schweiz einzuwandern?

Was sagt Michael Drews dazu?

23. Februar 2014 um 09 Uhr 21 (Permalink)

Na ja, die Aufregung mancher geht ja nicht um "Ausländer", sondern hier geht es ja um die Angst um Europa. Diese Aktion könnte andere Staaten dazu verleiten sich von Europa abzusplitten, dass ist die Kernangst der meisten "Aufreger". Die "Ausländerkacke" ist da eher zeitrangig. Zumindest für Menschen, die diesen Zusammenhang verstehen.

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 23. Februar 2014 um 10 Uhr 14 (Permalink)

Der größere Teil der Resonanz der mir begegnete bezog sich auf Ausländerfeindlichkeit. Was dir jedoch nicht widerspricht- die Mehrheit war noch nie die gescheiteste.

Was sagt Michael Drews dazu?

23. Februar 2014 um 10 Uhr 58 (Permalink)

Wahrscheinlich hast du sogar Recht. Da ich mich mit Politik ein wenig beschäftige, sehe ich aber meinen genannten Zusammenhang, der auch von den europäischen Politikern genannt wird. Diese Dummbratzen die du erwähnst sind leider in der Überzahl, von denen ich auch regelmäßig angegriffen werde, da sie mich nicht verstehen.

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden