Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Stand der Dinge

Kategorie: Psycho?!?

Die letzte Zeit über ging es mir meistens recht gut. Nicht überschwenglich, aber sehr angenehm. Abends habe ich leichte Tiefs, aber die sind nicht schlimm. Und wenn ich das so übersehe, sind die schlechten Tage von heute immer noch besser als die "guten" Tage vom letzten Jahr.

Ich denke, ich habe viel erreicht. Zwar merke ich immer noch, daß ich nicht gesund bin, noch immer lauert die Schwarze Lady mir auf und schlägt gelegentlich zu. Aber insgesamt geht es mir VIEL besser, und vor allem: Die verdammten Suizidgedanken sind WEG!

Verzapft am 06. Juni 2008, so um 10 Uhr 36

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt prinzzess dazu?

06. Juni 2008 um 14 Uhr 23 (Permalink)

das liest sich doch positiv! auf dass es so bleibe! *daumendrück*

Was sagt Björn dazu?

07. Juni 2008 um 07 Uhr 35 (Permalink)

Da hast Du recht! Mir persönlich geht es oft genauso! Vielen Dank für Deine Offenheit! LG Björn

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 07. Juni 2008 um 08 Uhr 26 (Permalink)

Danke, Ihr zwei!

Offenheit- Dazu habe ich mich kurz nach meinem ersten Psychiatrieaufenthalt auf der Depressionsstation entschlossen. Ich will dieses Tabu brechen, ich will, daß psychisch krank zu sein kein Stigma mehr ist.

Ich will, daß man mich versteht. Und das einfach akzeptiert.

Ich will mich nicht verstecken.

Und ich will, daß die Leute merken, der ist zwar krank, aber eigentlich ganz OK.

Zuerst hatte ich mich geschämt, in der Psychiatrie gelandet zu sein. Bis ich merkte, daß das Blödsinn ist.

Ich habe meine Krankheit akzeptiert und kämpfe dagegen. Und ich will anderen Mut machen, die das gleiche Problem haben.

Was sagt psychoMUELL dazu?

07. Juni 2008 um 08 Uhr 41 (Permalink)

Wenn man schon öfters (hust) mal in der Psychiatrie war - so geht es mir - ist es mir egal, wer was von mir denkt wink

Schön, dass du so gut auf deine Pillchen ansprichst!

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 07. Juni 2008 um 09 Uhr 40 (Permalink)

Danke. Ja, ich spreche gut an. Und selbst an einem Tag, an dem es mir trotz alledem RICHTIG beschissen ging: keine Suizidgedanken. Was bin ich froh, daß die weg sind!

Was sagt Mao-B dazu?

07. Juni 2008 um 11 Uhr 10 (Permalink)

Meine besten Glückwünsche smile

Es ist meines Erachtens Grundfalsch aus falscher Scham heraus mit seinem Leiden hinterm Berg zu halten. Schliesslich wirkt sich die Anwesenheit von Madame Black auch auf unsere Umwelt aus, mit der wir tag täglich zu tun haben. Wenn die Arbeitskollegen/geber und der Bekanntenkreis nicht wissen, was mit uns los ist, wird dadurch vieles schlimmer denke Ich.

Was sagt Seeblogger dazu?

07. Juni 2008 um 17 Uhr 45 (Permalink)

Eine Nachricht, die gut tut smile

Was sagt Dennis dazu?

08. Juni 2008 um 17 Uhr 41 (Permalink)

Hallo lieber Ulf:
das finde ich gut. Ja, die Sache mit den Suizidgedanken kenne ich, mich hat das in die Psychatrie gebracht, zum Glück sonst könnte ich dir jetzt nicht schreiben. Es scheint so als wenn du den richtigen Weg gehst. Dann wünsche ich dir einen schönen Wcohenanfang.

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden