Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Rollenspiele, Selbstgespräche.

Kategorie: Psycho?!?

Die Lösung ist manchmal auch bereits in mir selbst.
Zum Beispiel hatte ich ziemlichen Ärger mit ein paar Bekannten. Als ich irgendwann endlich begriff, dass ich mich falsch verhalten hatte und Besserung gelobte war alles wieder gut. Und ist es immer noch.

Nur- was mache ich nun anders als zuvor?

DepressionSolche Fragen stelle ich mir, wenn ich wenig Ablenkung habe, dass ich mich auf mich selbst besinnen kann.

Ich habe manchmal keine Ahnung, was ich konkret verändert habe. Irgendetwas ist anders als vorher, besser. Aber Was?
Wie in diesem Casus. Ich habe das Gefühl, doch alles genauso zu tun wie zuvor, und doch weiß ich, dass etwas daran anders sein muss. Denn die, die sich vorher ärgerten, sind nun bestens zufrieden...

Also stelle ich Fragen. Ich beschließe oft, jemanden (in diesem Fall eben die Betreffenden) zu kontaktieren, um genaueres darüber zu erfahren. Letztlich über mich mehr zu erfahren. Ich will ja weiterkommen.

Wenn es mir schlecht geht und ich zu meinem Psychiater dackele (und früher zu meinen Psychotherapiesitzungen) mache ich ja ähnliches. Und ich beginne in Gedanken zu schreiben. Oder meine Fragen oder Erlebnisse konkret zu formulieren. Und was könnte mein Gegenüber darauf erwidern? Wie könnte das Gespräch weiter verlaufen?

Und dann bleibt manche E-Mail ungeschrieben. Denn ich und mein kleines Theater im Kopf haben mir bereits die Antworten gegeben. Ich versuche, zu denken wie jemand anderes, um mein Anliegen genauer zusammenfassen zu können- und umgehe damit manches Mal mein verkorkstes Gedankengebäude*1.

So kam ich schon manches Mal zu meinem Termin und hatte das Problem schon weitestgehend selbst gelöst. Oder ich brauchte gar nicht mehr zu Hörer oder Tastatur zu greifen.

Verzapft am 16. Januar 2015, so um 16 Uhr 16

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Noch keine Kommentare - Schreibe etwas!

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden