Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Krankes Hundi.

Kategorie: Mischmasch

Bruno ist krank. Gestern begann er fleißig zu erbrechen. Zunächst kein Grund zur Besorgnis, er tut dies gelegentlich. Nur göbelte er nun über den ganzen Tag verteilt seinen längst leeren Magen leerer als leer, auch mehrfach auf unserer Freundin Teppich, da wir dort zu Besuch waren. Und auf dem Heimweg kotzte er nochmal in den Bus. Zum Glück nicht viel, und in weiser Voraussicht hatte ich von besagter Freundin etwas Küchenkrepp mitgenommen.

Kranker Hund guckt traurig.Von unserem Tierarzt hatten wir für solche Fälle ein paar Tabletten Cimetidin im Vorrat, denn Brunos Magen scheint insgesamt etwas empfindlich zu sein. Danach wurde es tatsächlich besser, zumindest reiherte er nicht mehr. Doch lag er apathisch herum und trank nicht einmal Wasser. Immerhin hatte er kein Fieber, und das Abdomen war weich und nicht druckschmerzhaft.

Meine besorgte Liebste rief dann heute in der Praxis an, um vom Anrufbeantworter zu erfahren, welcher Tierarzt Notdienst hat- doch glücklicherweise war der Doc selbst da und lud uns zu kommen ein.

Der arme Bruno produzierte auf dem Weg zweimal Dünnpfiff. Entweder ist der Mist weiter nach hinten im Gastrointestinaltrakt gewandert, oder es ist einfach nichts mehr da, was die Kacke vernünftig formen könnte.

Wie zu erwarten ist es wohl nichts wirklich schlimmes. Das Gedärm gluckert etwas. Er bekam etwas krampflösendes und die Anweisung, das Cimetidin weiter zu nehmen. Wenns nicht besser wird Wiedervorstellung etc.

Nun liegt er herum, der arme Hund, und schaut unglücklich drein. Wirkt aber ein wenig weniger apathisch. Und lässt sich von seinen Leitwölfen behüten.

[Update 16:30 Uhr]

Bruno trinkt wieder etwas und wird wieder etwas lebhafter. smile

Verzapft am 08. März 2015, so um 13 Uhr 30

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Noch keine Kommentare - Schreibe etwas!

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden