Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Ausgebeult.

Kategorie: Mischmasch

Plakat: Zahnschmerz verbieten! Karies raus!Meine Zähne (oder vielmehr das, was davon noch übrig ist) sind ja in den vergangenen Wochen eine Dauerbaustelle. An der bereits reparierten Stelle, deren grausamer Schmerz mich neulich zum Zahnarzt trieb, bildete sich bereits vor geraumer Zeit eine weiche Beule, doch schmerzte es nicht mehr.

Heute früh vor Dienstbeginn, nach dem Umkleiden, dachte ich jedoch, dass die vermeintliche Öffnung, die Tasche am Zahn, vielleicht gar nicht eine wirkliche Öffnung sei. Und ich tastete noch einmal gründlich und befand, es fühle sich an wie ein kleiner Abszess. So nahm ich denn mein Cuttermesser und schnitt*1 einfach hinein.

Ich sollte recht behalten. Es ergoß sich eine für die Größenverhältnisse erkleckliche Menge Eiter. Nun harre ich gespannt, ob die Beule abschwillt.

Verzapft am 03. September 2015, so um 19 Uhr 50

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt huntress dazu?

08. September 2015 um 19 Uhr 56 (Permalink)

Muss das nicht ordentlich gespült werden??? Hoffentlich ist mittlerweile alles wieder besser.

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 08. September 2015 um 19 Uhr 58 (Permalink)

Ist fast verheilt! Spülen habe ich selbst gemacht, bin schließlich mal Krankenpfleger gewesen. biggrin

Was sagt Achim dazu?

09. September 2015 um 17 Uhr 09 (Permalink)

Eiter im Mund?
Igitt!

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden