Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Bruno in Love

Kategorie: Erlebtes


anfang der Woche ging ich mit Bruno unserer Teilzeitdölle wie jeden Tag Gaßi.
Ich hab Ulf zum Dienst begleitet mit Bruno und nutzte die Gelegenheit um noch Geld abzuheben von der Sparkaße.
Also ging ich zum Bakautomaten und merkte daß ich eine abgelaufene karte hatte.
Also mußte ich die gültige suchen.
Ging in der Nähe ein Waßer trinken.
Und als ich sie hatte machte ich mich erneut aufn Weg.
Plötzlich sah Bruno eine Hundedame und die gefiel ihm sehr... er war ganz ausm Häuschen und ich würde mal sagen,
das war Liebe auf den ersten Blick.
Die Hundedame mußte zu Brunos Glück in die genau selbe Richtung wie wir. Ich konnte machen was ich wollte: Bruno hatte nur noch diese Hundedame in seinem Kopf.
Normalerweise schimpfe ich mit ihm wenn er zu dolle zieht. Aber da hätte es nichts gebracht..
Leider leider wie das Schicksal es wollte, mußte die Hundedame mit dem Lift fahren.
Und die Wege der Beiden trennten sich...
Bruno hat sich vor den Lift gepflanzt und geweint. Ich konnte ihn kaum bewegen zum Weitergehen...
Dann konnte ich mein Geld abheben hab gedacht Bruno hätte sie jetzt vergeßen, aber nix da...
Genau vor dem selben Lift blieb er erneut stehen und winselte....
Ich fand das echt niedlich unser Bruno im Liebesrausch... smile
und wer weiß vll. erhört ja mal eine auserwählte Hundedame Brunos Flehen..
wer kann so nem süßen Kerlchen schon wieder stehen *zwinker§

Verzapft am 01. Oktober 2009, so um 12 Uhr 41

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Noch keine Kommentare - Schreibe etwas!

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden