Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Geschunken gekrochen

Kategorie: Mischmasch

Während ich auf Korcula weilte, genauer gesagt, am 30. Mai (am dreißigsten Mai ist der Weltuntergang, wir leben nicht mehr lang, wir leben nicht mehr lang.... *träller*) hatte ich Geburtstag. Da bekam ich natürlich dann am Montag, meinem ersten Arbeitstag nach dem Urlaub, von meinen Kolleginnen auch ein Geburtstagsgeschenk. Meist waren es bisher gute Weine oder Gutscheine für meinen ganz speziellen CD-Laden, in dem man besonders gut Alte Musik bekommt. Diesmal war es offensichtlich ein Buch. Was sollte es wohl für eines sein? Wahrscheinlich ein Kochbuch....

Richtig geraten: Von Fritzsche und Gitsaga "Das Insektenkochbuch"

Verzapft am 14. Juni 2006, so um 07 Uhr 47

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt Lyrasia dazu?

14. Juni 2006 um 18 Uhr 58 (Permalink)

OHA!

solange keine maden und kakerlaken verkocht werden bin ich dabei wink

Silberfisch in Rotwein-Souße müsste sehr interessant aussehen.

Was sagt Thiemo dazu?

15. Juni 2006 um 00 Uhr 56 (Permalink)

na in fernost ist das doch DER renner...was würden die Chinesen wohl vom Haferschleim halten.

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 15. Juni 2006 um 11 Uhr 27 (Permalink)

also, ein rezept für schaben ist auf jeden fall drinne...

heuschrecken schmecken übrigens nicht viel anders als garnelen...

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden