Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Der alte Fetisch der Institutionen: Passierschein A38.

Kategorie: Psycho?!?

Stapel von AntragspapierIch liebe es. Wenns darum geht, irgendeiner Einrichtung oder Behörde Geld zukommen zu lassen, ist alles ganz einfach. Will ich aber eine Leistung zurückhaben, dauert es ewig lange, nachdem erstmal seitenweise Papier eingereicht werden muß.
Zum Beispiel 15 von mir und nochmal 9 vom Doc. Großartig. Bis ich erstmal die Formulare beisammen hatte, die alle irgendwie Bezeichnungen hatten in bestem Amtsdeutsch, aber normalen Bürgern völlig unverständlich. Bis ich herausgefunden hatte, was ich denn nun brauchte. Passierschein A 38 auf der Website der DRV-Bund, die Verrückte macht. Gut, daß ich schon verrückt bin, sonst wäre ich es noch geworden.

Furchtbar. Wie soll sich da der zu Rehabilitierende zurechtfinden?

Verzapft am 28. April 2011, so um 13 Uhr 47

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Noch keine Kommentare - Schreibe etwas!

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden