Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Wenn die Kripo vor der Türe steht...

Kategorie: Mischmasch

Das häßliche Geräusch unserer Türklingel bewegte mich angesichts eines erwarteten Paketes Richtung Wohnungstür. Dort aber stand ein lächelnder Zivilist, der sich unter Vorzeigen seines Dienstausweises als Herr Soundso von der Kriminalpolizei vorstellte.

Mir ging zwar nicht die Düse. Aber mein erster Gedanke war, daß JEMAND, der uns sehr unwohl gesonnen ist, uns irgendwie angeschissen habe. Zutrauen würde ich ihm so etwas, da er schon offensichtliche Lügen über uns verbreitet hatte. Oder aber wird irgendeine uralte von uns aufgegebene Anzeige wieder aufgekocht?

Aber es war nur in einen Keller eingebrochen worden, ob wir da etwas mitbekommen hätten oder so. Nein, hatten wir nicht. Aber das Paket leider auch nicht.

Verzapft am 27. Mai 2011, so um 13 Uhr 46

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt Ma Rode dazu?

27. Mai 2011 um 14 Uhr 48 (Permalink)

Puh, schnell den Hanfsteckling wegräumen ...

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 27. Mai 2011 um 15 Uhr 06 (Permalink)

Du wirst lachen, wir sind ganz brav. Keine unerlaubten Sachen, keinerlei Rauschmittel, MP3s ganz legal erworben.

Cannabis konnte mich übrigens nicht begeistern. Die Wirkung hat mich eher genervt.

Was sagt olli dazu?

27. Mai 2011 um 15 Uhr 27 (Permalink)

lol ich weiss noch als ich einmal bei dir klingelte ....

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden