Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Die Stunde der guten Nachricht!

Kategorie: Psycho?!?

Gut. Ich habe genug gemeckert. Und? Macht mich das zufrieden? Meckern befreit, aber um mich zu befreien, muß ich erstmal unfrei sein, belastet, geärgert, genervt.

Die Zeitungen sind voller unerfreulicher Ereignisse. Darüber habe ich mich reichlich ausgelassen. Und nun? Eigentlich lebe ich ja mein Leben, mein eigenes. Und der ganze Mist, der darin vorkommt in letzter Zeit, der ist ja schon nachzulesen. Ich schreibe also, wie vorgehabt, nun über Dinge, die mich erfreuen.

Der ganze Umzugsmist, das Chaos, über welches ich schrub, hat bald ein Ende, denn bald ist alles ausgeräumt, zerlegt, in Kartons verpackt und wird am Samstag dann verladen in den sonnigen (*hust*) Süden, also in den Stadtteil Gremmendorf. Dort haben wir nicht nur mehr Platz, sondern auch eine richtige, gut ausgestattete und fast neue Küche, so daß ich endlich wieder die Mittel habe, um so zu kochen, wie man mich kennt und rühmt. Ich koche nämlich, Vorsicht Eigenlob (aber viele andere sagen das auch!), recht gut.
Und wir haben ein richtig abgetrenntes Schlafzimmer. Die Höhle unter der Dachschräge war schon gemütlich, aber letztlich immer im gleichen Raum Wohnen und Kochen. Und einen Kellerraum.

Ich selbst fühle mich so psychogesundheitsmäßig eigentlich recht gut. Trotz der Umstände mit der Arbeit beziehungsweise kommenden -slosigkeit. Dadurch bin ich auch noch zu interessanten Erkenntnissen gelangt: Die Nerven verliere ich, wenn ich die Orientierung verliere, wenn der Plan im Eimer ist, wenn es nicht so läuft, wie ich dachte und ich nicht mehr weiterweiß. Sobald ich allerdings aktiv geworden bin und die Sache in die Hand nehme, so gut ich eben kann, sobald ich eine Art Fahrplan habe, was zu tun ist, ist alles wieder viel besser. Dann fange ich mich schnell und mache, versinke nicht in depressiver Passivität.
Was ich aus dieser Erkenntnis gewinne, weiß ich noch nicht. Ist noch zu frisch.

Wie ich Mittags schon andeutete sind meine Ohren wohl doch nichts so schlimm kaputt. Kaputt schon, aber zumindest am rechten, schlechteren Ohr kann man vielleicht operativ etwas machen. Der Schaden sitzt vor allem im Mittelohr. Und da hatte ich ja mehr als nur eine Entzündung, und seit der letzten im Dezember, wo mir der blutige Eiter sichtbar aus den Ohren tropfte, ist es schlechter, viel schlechter geworden. Nun stellt mich mein neuer Ohrenklempner dem Mittelohr-Guru Münsters vor, vielleicht kann der da etwas lösen, und ich höre dann besser, ohne ein Hörgerät zu brauchen. Das hätte mich zwar nicht gestört, aber ich hätte zuzahlen müssen, und dann muß dat ja auch gepflecht werden dat Dingen, ne?

So. Reicht das erstmal? Ich denke doch.

Verzapft am 26. Juli 2011, so um 17 Uhr 00

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt Stefan dazu?

26. Juli 2011 um 18 Uhr 50 (Permalink)

Sehr schön. Und in vier Tagen kriegen wir uns zu Gesicht. Ich freu mir. smile
Habt Ihr eigentlich schon eine Anfangszeit?

Was sagt olli dazu?

26. Juli 2011 um 19 Uhr 24 (Permalink)

es geht um 7.30 los es wird alles militärisch durchorganisiert...

Was sagt Stefan dazu?

26. Juli 2011 um 20 Uhr 13 (Permalink)

0730? Im Ernst?

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 26. Juli 2011 um 20 Uhr 15 (Permalink)

Wenn Du am Vorabend anreisen möchtest: Kein Problem!

Was sagt Stefan dazu?

26. Juli 2011 um 20 Uhr 20 (Permalink)

Puh.
Am Vorabend bin ich noch beim Fitness und müsste noch den Anhänger bei meinem Vater rausholen...
Wenn ich gegen 05:30 Uhr los fahre, wäre ich um halb acht da.
Aber wieso überhaupt so früh? Habt ihr mittags noch was vor?^^

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 26. Juli 2011 um 20 Uhr 25 (Permalink)

Ich glaube, Olli muß um 15 Uhr brutzeln.

Was sagt Stefan dazu?

26. Juli 2011 um 20 Uhr 32 (Permalink)

Dann melde ich mich noch, für den Fall, dass ich doch schon Freitag Abend komme.

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden