Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Werkstück.

Kategorie: Psycho?!?

Korbflechten, Anfang.Korbflechten, etwas später.

So ging es los mit der Rehabilitation, nachdem wir zunächst mit Informationen geflutet wurden. Das ATZ Saarbrücken ist recht nett, PatientInnen wir PersonalInnen. Wir verstehen uns recht gut. Das Essen war bislang genießbar, und lustig haben wir es auch.

Was jedoch übelst ist ist das Gebäude als solches. Nicht, daß es verrottet wäre, neee. Aber sogar mein brieftauber Orientierungssinn macht hier schlapp. Das Ding ist am Hang, und auf jeder Etage ist ein ebenerdiger Eingang, und wie man wohin kommt ist auch so eine Sache.

Sein Mobiltelephon, so wird in der Informationsbroschüre gewarnt, solle man auf manuelle Netzwahl stellen, denn sonst bucht sich, stets auf der Suche nach dem besten Empfang, das gute Stück in Frankreich ein.

UMTS? was soll das sein? Ich bin mit einer Übertragungsrate unterwegs, dagegen sind die ollen Akustikkoppler aus den Achtzigern rasant! Weshalb selten etwas wirklich gut läuft im Netz, das meiste läuft fast gar nicht oder vielleicht, wenn man 50 min. Geduld hat. biggrin also nix mit Youporn und so.

Aber sonst- mir gefällt es.

Verzapft am 18. November 2011, so um 16 Uhr 51

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt Norman Bates dazu?

18. November 2011 um 17 Uhr 39 (Permalink)

Lauter Räuber und [strike]Kesselflicker[/strike] Korbflechter wink
Schön, dass es dir gefällt.

P.S.: Wenn manche Seiten zu lange beim Aufbau brauchen dann kuckst du bei mir smile
(Wäre sowieso ein guter Test... )

Was sagt Schreckgespenst dazu?

18. November 2011 um 17 Uhr 50 (Permalink)

Hey, das sieht schwer nach Beschäftigungstherapie aus. Lach! Konzentrationsübungen! Fein, dass ale sehr nett sind. (Obwohl nett ja die Schwester von Scheiße ist, so sagt zumindest der Volksmund)

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 18. November 2011 um 19 Uhr 27 (Permalink)

Nun, wenn ich mich von Norman seine Seiten inspirieren lasse, ändert nichts daran, daß sie zu groß sind- meine eigenen sind nicht das Problem, die surfe ich aber nicht an. Gute Lösung ist, die seiten über die Konsole mit wget zu laden, dann kommt nur die Seite und nicht Bilder und Gefuckel. biggrin

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 18. November 2011 um 19 Uhr 32 (Permalink)

LYNX! Genau! Hoffentlich werde ich während des Downloads nicht schimmelig.

Was sagt Waelti dazu?

18. November 2011 um 19 Uhr 34 (Permalink)

Nu, der Norman ist im Duschvorhang hängengeblieben, den habe ich jetzt hoffentlich endgültig entsorgt wink

Zu groß? 57kb alles zusammen

???

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 18. November 2011 um 19 Uhr 44 (Permalink)

Nun, selbst mit Lynx (Kommandozeile) ist das etwas langwierig, aber flotter als vorher. Neue Erfahrung, habe den 10 Jahre nicht mehr genutzt gehabt.

Was sagt Wiesodenn dazu?

19. November 2011 um 16 Uhr 30 (Permalink)

@Schreckgespenst:

Hey, das sieht schwer nach Beschäftigungstherapie aus.


Bei uns heisst das Arbeitstherapie. Eine Werkstatt Holz, die andere Metall.

Was sagt Waelti dazu?

19. November 2011 um 16 Uhr 33 (Permalink)

@Wiesodenn - Holz/Metall, das passt. Das wird ne' Axt. Wikinger-Leute-Angst-machen-und-verscheuchen-Axt. Oder so.

Was sagt Big Al dazu?

20. November 2011 um 00 Uhr 23 (Permalink)

Quatsch, da kommen die abgehackten Köppe rein. Rent a henk.

Was sagt Waelti dazu?

20. November 2011 um 00 Uhr 59 (Permalink)

@Big Al
Siehste...
...und der Rent a henk braucht ne Axt!

(Genug Blödsinn geredet, ich geh besser ins Bett smile )

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden