Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Erfreulich!

Kategorie: Mischmasch

Nach wie vor habe ich Freude daran, Freude zu bereiten.

Geschenk im PostausgangIn meinem Postausgang wartet ein dicker Umschlag mit einer CD, welche ich nicht mehr brauche und die hier nur Platz wegnimmt. Sie macht sich morgen auf den Weg zu jemandem, den ich so gut wie gar nicht kenne, der sie aber, wie ich weiß, gerne haben würde, aber dessen Geld nicht reicht.

Mein Gesetz dabei ist: Ich will keine Gegenleistung! jedenfalls nicht für mich. Der Erfreute möge seine Dankbarkeit an jemand anderem auslassen, der es brauchen kann, oder einfach nur so, ohne jeden Grund außer dem Spaß an der (Er-)Freude.

Ich finde, das sollten alle Menschen gelegentlich tun.

Verzapft am 06. Februar 2012, so um 21 Uhr 45

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt Mondkinder dazu?

06. Februar 2014 um 13 Uhr 15 (Permalink)

Du bist echt ein Herzens guter Mensch!!! smile Die Person, der du diese Frede bereitest wird dir bestimmt laange dankbar sein. smile smile smile

Schade das es nicht mehr Menschen auf der welt gibt die anderen eine Freude machen ohne eine Gegenleistung zu bekommen oder zu erwarten.

lg Mondkinder

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden