Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Sechshundert Gramm Backpulver!

Kategorie: Mischmasch

Sechs 100g-Dosen Backpulver.Ich habe sechshundert Gramm Backpulver erworben!

Nein, ich habe nicht damit Crack zu erzeugen vor, allein schon weil mir das nötige Koks dazu fehlt. Ich brauche als unser Küchenchef des öfteren welches, sei es für Kuchen oder Pfannkuchen oder oder. Was mich dabei nervt: Oft brauche ich nur eine kleinere Menge als in einem Päckchen enthalten sind. Angebrochene Päckchen vertreuen immer ein wenig Pulver und überhaupt ist das sehr unpraktisch. Vor allem, wenn ich selten ein ganzes Päckchen brauche.

Nun hatte ich in der Reha gesehen, daß es das Zeug auch in Dosen gibt. Nur anscheinend nicht in jedem Supermarkt.

Verzapft am 13. März 2012, so um 17 Uhr 52

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt turtle of doom dazu?

13. März 2012 um 18 Uhr 46 (Permalink)

Backpulver in Dosen habe ich auch noch nie gesehen...... toller Fund. smile

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 13. März 2012 um 18 Uhr 57 (Permalink)

Du kannst das Zeug auch in großen Eimern bekommen.

Was sagt Michael dazu?

13. März 2012 um 19 Uhr 35 (Permalink)

Auf deinem Profilbild siehst Du aber nach Crack aus. smile Oh, entschuldige, sollte ein dummer Witz sein.

Was sagt Achim dazu?

13. März 2012 um 20 Uhr 24 (Permalink)

Das Backpulver kaufe ich auch seit geraumer Zeit bevorzugt in der Dose, es ist auch vom gleichen Hersteller, der seit 1963 wirklich in Bielefeld sitzt, da Bielefeld 1963 ja "fertig" war, also auf dem Stand von 1963.

SIE haben diesen Hersteller ja erfunden, um Bielefeld plausibel zu machen. Als man es dann nicht mehr vertuschen konnte, das war 1958, hat man den Bau von Bielefeld beschlossen, der 1960 dann auch begann und 1963 beendet war.

Was sagt Wiesodenn dazu?

13. März 2012 um 22 Uhr 42 (Permalink)

Bielefeld war 1963 fertig gebacken?

Was sagt Achim dazu?

13. März 2012 um 23 Uhr 05 (Permalink)

So ist es, naja, nicht wirklich gebacken.

Man konnte, wie erwähnt, nicht mehr verheimlichen, dass es das nicht gab.

Was sagt Ma Rode dazu?

14. März 2012 um 07 Uhr 21 (Permalink)

Da ich nicht backe, kann ich diesen Glücksmoment leider nicht nachempfinden. Aber -Heureka!- Backpulver in Dosen, das ist mir trotzdem neu.

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden