Ulf. Mehr oder minder t鋑lich Privatkram.

Guten Appetit

Kategorie: Psycho?!?

Ulfs t鋑liche Pillenration 1. Venlafaxin (Trevilor retard) 225-0-0mg
2. Risperidon (Risperdal) 1,5-0-1,5mg
3. Promethazin (Atosil) 0-25-0-50mg
4. Lithiumcarbonat (Quilonum ret.) 450𢠨75mg

1.: Antidepressivum
2.: h鰄erpotentes Neuroleptikum zum Abschirmen negativer Reize und Stimmungen
3.: niederpotentes Neuroleptikum gegen Stre
4.: R點kfallprophylaxe

Damit geht es ganz gut. Toi, toi, toi!

Verzapft am 26. Februar 2008, so um 07 Uhr 51

Voriger Artikel
N鋍hster Artikel

Kommentare

Was sagt psychoMUELL dazu?

26. Februar 2008 um 10 Uhr 24 (Permalink)

Sehe ich richtig, du nimmst das gesamte Lithium abends auf einmal?
Was hast du denn f黵 Nebenwirkungen? Wie gehst du damit um?

Was sagt Ulf, der Gr鲞te, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 26. Februar 2008 um 10 Uhr 50 (Permalink)

Ich nehme Morgens 450 (1 Tbl.) und abends 675 (1 1/2 Tbl).

Au遝r, da ich mehr Pipi mache als fr黨er und entsprechend mehr Durst habe, konnte ich noch keine NW davon feststellen.

Was sagt psychoMUELL dazu?

26. Februar 2008 um 11 Uhr 18 (Permalink)

Die Nebenwirkung 躡ergewicht?
Gut, dass die Pillchen bei dir gut anschlagen!
Mit Lithium hatte ich chronische Vestopfung, zittern und Gewichtszunahme :

Was sagt Ulf, der Gr鲞te, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 26. Februar 2008 um 11 Uhr 20 (Permalink)

Das 躡ergewicht habe ich wohl vom Risperdal, nach der Mediumstellung im Sommer habe ich so zugelegt, da hatte ich das Lithium noch nicht drin, jetzt stagniert es und ich mache mich daran, abzunehmen.

Was sagt banane dazu?

26. Februar 2008 um 18 Uhr 37 (Permalink)

Astronautennahrung?
Na denn guten Apetit.

Was sagt Ulf, der Gr鲞te, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 26. Februar 2008 um 18 Uhr 48 (Permalink)

Leider f黨le ich mich davon nicht schwerelos wink

Was sagt Ulf, der Gr鲞te, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 28. Februar 2008 um 16 Uhr 07 (Permalink)

Mein Psychiater scheint zufrieden mit mir zu sein, er reduziert jetzt die Neuroleptika runter. Eine Atosil weniger habe ich schon, und Risperdal geht jetzt auf 1,0-0-1,5mg smile

Was sagt Dennis dazu?

28. Februar 2008 um 23 Uhr 23 (Permalink)

Hallo Ulf,
meine Dosiere ist nicht ganz so voll. Aber in den ca. 3 Monaten in der Psychatrie war sie 鋘lich voll.
Hier der Link zu einem Post zum Thema meine Medikamente: http://myllifeingadder.blogspot.com/2007/06/medikamenten.html

Was sagt Ulf, der Gr鲞te, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 29. Februar 2008 um 10 Uhr 23 (Permalink)

Naja, es wird ja langsam weniger bei mir, jedenfalls mit den NL. Ich habe mittlerweile kein Problem mehr damit wie am Anfang, weil ich merke, da es hilft.

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anst鋘dig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden