Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Tränengas gelacht

Kategorie: KuliNarrisch

Peter (mein bester Freund) und ich kochen oft zusammen. Er hat ein Wok-Kochbuch, durch welches wir uns so peu a peu durchkochen.
Das letzte Mal forderte es mal wieder Chillischoten. Peter hatte stattdessen Piri-Piris besorgt. Kein Problem, machen wir es eben etwas schärfer...
Ich schnitt sie samt Kernen klein- wenn schon, denn schon. Und gab sie ins heiße Öl des Woks. Es zischte und brodelte gewaltig, und die Wolke, die wir inhalierten, ließ uns husten und niesen, unsere Nasen laufen und unsere Augen tränen.

Wir wagten uns erst einige Minuten später wieder in die Nähe des Herdfeuers.

Verzapft am 28. Februar 2008, so um 07 Uhr 30

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt Mao-B dazu?

29. Februar 2008 um 12 Uhr 56 (Permalink)

joa, sowas kann sprichwörtlich ins auge gehen. aber is soooo lecker biggrin

Was sagt Ulf, der Größte, dazu?

Kommentar vom Scheff hier am 29. Februar 2008 um 13 Uhr 21 (Permalink)

Wenigstens habe ich mir nicht die Augen gerieben wie sonst- das wäre ganz schlimm geworden!

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden