Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Tilt oder: der Selbstmitleidsverstärker.

Kategorie: Psycho?!?

Kennt Ihr das? Die Lösung eines Problems wäre ganz einfach, passt aber leider nicht so zur aktuellen Gemütslage?

Die Schwarze Lady hat zur Zeit wieder Macht über mich. Und ich lasse es zu. Und löse Probleme, indem ich sie verstärke und neue heraufbeschwöre. Dann habe ich einen Grund, mich schlecht und schlechter zu fühlen und mich dann auch noch fein im Selbstmitleid zu suhlen. Verletzt mich gerade keiner? Alles muss ich selbst machen!

Depression ist doof. Vor allem, weil ich dennoch für mich selbst und das, was ich mache, denke und sage, verantwortlich bin. Und nicht irgendwelche anderen.

Verzapft am 23. Mai 2013, so um 06 Uhr 25

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt Michael Drews dazu?

23. Mai 2013 um 08 Uhr 40 (Permalink)

Wenn es einem schlecht geht, will jeder Mensch gestreichelt werden, und von daher ist Selbstmitleid auch ganz "normal". Mag behaupten, das hat in Abstufungen irgendwie jeder. Zumindest kenne ich das auch von mir. Versuche einfach (garnicht einfach) viel viel gutes für dich zu tun. belohne Dich. Mach mit deiner "Süssen" einen schönen Grillabend, kauft euch ein großes T-Bone Steak (nicht vegan smile ) und einfach mal Ruhe und andere Dinge machen wie sonst. Keine Pflichten, keinen Druck. Sei auch lieb zu Dir. Du hast ein Recht auf deine Fehler. Du bist ein Mensch und keine Maschine.

Was sagt Big Al dazu?

23. Mai 2013 um 21 Uhr 07 (Permalink)

Schön geschrieben, Michael. Hoffen wir mal das Ulf sich wieder findet. Scheiß-Depressionen. Fort mit der schwarzen Lady.

Was sagt Rotbarschbube dazu?

25. Mai 2013 um 05 Uhr 43 (Permalink)

Ich... der Rot, der Barsch, der Bube... habe mich aus einer (Bier)Laune heraus dazu entschlossen, mir hier einen Account anzulegen.
Um dir folgend WICHTIGES mitzuteilen:
"Wird schon wieder."

xD

Nein, ernsthaft:
Ich bin grad mal wieder(wie man an meiner Abwesenheit bei Twitter sehr gut ablesen kann) in derselben Situation... und rate dir... tja... äh... gar nichts. Denn du weißt ja schon alles.

Im Grunde... ist das hier eh nur ein Test Kommentar.

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden