Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Neues Geschäftsmodell.

Kategorie: Mischmasch

Bild vom Schwerbehindertenausweis.Ich habe eine großartige Idee: Als Schwerbehinderter bekommt man ja vielerorts ermäßigten Eintritt. Wenn ich mich nun bei Konzerten auf die Gästeliste setzen lasse (z.B. für Albumcheck), dann könnte ich ja die Differenz einfordern zwischen normalem und ermäßigtem Eintritt, die ich gespart hätte, wenn ich Eintritt hätte bezahlen müssen. Also, wenn normaler Eintritt in Konzert xy Zehn Euro kostet und für Schwerbehinderte nur sieben, dann müsste ich doch eigentlich, wenn ich auf der Gästeliste stehe, drei Euro bekommen!

Ich sollte es zumindest mal versuchen.

biggrin

Verzapft am 10. Januar 2016, so um 17 Uhr 44

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Was sagt Nobby dazu?

10. Januar 2016 um 18 Uhr 50 (Permalink)

Kann ich nur mit fordern, würde auch davon profitieren! smile LG Nobby

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden