Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

43 - The Number of the Beast.

Kategorie: Mischmasch

Den Eckzahn auf der Position 43 (unten rechts) hatte mein Zahnarzt ursprünglich für der Rettung würdig befunden, so dass er kürzlich auferstanden aus Ruinen wurde.

Heute früh erwachend gefiel mir das Gefühl in der Gegend nicht. Gar nicht. So warf ich Ibuprofen ein mit dem Vorsatz, sollte danach keine Ruhe herrschen, würdde ich nach der Arbeit zum Zahnarzt gehen.

untere Hälfte des entzündeten Zahns mit Entzündungsgewebe an der Wurzel.Im Grunde machte ich das auch, nur beendete ich meinen Arbeitstag lieber schon eine gute Viertelstunde nach dem Einstempeln. Hätte ich eine geladene Schusswaffe gehabt, ich hätte sie gegen den Zahn gerichtet. Meine gesamten Haltestellenbekanntschaften hatten mich schon auf meine dicke Backe angesprochen gehabt.

Ich kam sofort dran, kaum dass ich den Fuß über die Schwelle gesetzt hatte. Ich konnte es zwar nicht sehen (da ich die Augen geschlossen hatte), doch meinte ich das Stirnrunzeln meines Docs regelrecht zu hören.

Die gesamte Leiste wurde nach gründlicher Betäubung und der Entfernung des Übeltäters mit Nachdruck geleert. Unter der Rubrik Kulinarisch speichere ich das gewiss nicht ab! Den Zahn (der ziemlich unerfreulich riecht) nahm ich sicherheitshalber als Beweisstück mit. Und wenn ich ihn dafür nicht brauche*1, kann ich meinen Vorgesetzten damit garantiert noch prima erschrecken.

Das rote Gezuppel unten an der Ruine des Zahnes ist übrigens der Kern der Entzündung und stinkt ganz besonders.

Verzapft am 20. Juni 2016, so um 11 Uhr 19

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Noch keine Kommentare - Schreibe etwas!

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden