Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Unitymedia sucks.

Kategorie: Meine unqualifizierte Meinung

Das Thema Unitymedia ist offensichtlich ein endloses. Ist ja nicht das erste Mal (und diese waren längst nicht die letzten Ereignisse!).

Gestern stand dann ein Heini vor der Wohnungstür, der irgendwas mit unserem (nicht vorhandenen) Unitymedia-Anschluss wollte. Als ich ihm deutlich machte, dass ein solcher bei uns nicht existiere und wir seinem Arbeitgeber schon des öfteren deutlich gemacht hätten, dass sie uns in Ruhe lassen sollen, wollte er wissen, bei welchem Anbieter...

Ich entgegnete, genervt ob der Penetranz, dass ihn das nichts anginge. Er hub zwar wieder an zu sprechen, kam jedoch nicht weit, weil ich ihm klarmachte, dass wir allein schon wegen des Geschäftsgebarens nichts mit der Unitymedia zu tun haben wollten, und zwar nie mehr.

Irgendwann verpisste er sich dann.

Hartnäckiger als die Zeugen Jehovas. Widerliche Methoden.

Verzapft am 09. August 2016, so um 11 Uhr 40

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Noch keine Kommentare - Schreibe etwas!

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden