Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Musik ist schön, aber schwierig herzustellen.

Kategorie: Hausmusik

Am Präludium Nummer zwei von Heitor Villa Lobos habe ich mir schon vor über zwanzig Jahren einen abgebrochen. Von allen fünfen ist es mir immer am schwersten gefallen.

Ulf an der Gitarre.Ich versuche, nach meinem Neustart mit der Gitarre Anfang August sauberer zu spielen, soweit ich das Zittern überspielen kann, aber das ist eigentlich meist am Vormittag am schlimmsten*1 und lässt dann wieder nach.

Trotzdem. Präludium 2 finde ich schon körperlich am schwersten, und dann noch die gewünschte Präzision... Egal, wie langsam ich spiele. Überall unsaubere Stellen.

Momentan ist der Nagel des rechten Ringfingers ab. Bis der nachgewachsen ist, kann ich ihm erstmal eine Teilschuld zuweisen*2

Verzapft am 18. November 2017, so um 14 Uhr 50

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Noch keine Kommentare - Schreibe etwas!

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden