Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Archiv.

04. August 2017

Spinatsuppe. (Rezept, ganz einfach)

Kategorie: Mischmasch

Wenig ansprechendes Foto der eigentlich sehr leckeren Suppe.OK, das Bild ist jetzt eher unschön, auf dem Teller sah das Zeug deutlich besser aus. Jedenfalls bratet Ihr einfach ein knappes Pfund Hähnchenbrust in Würfeln an, dabei zwei zermatschte Knoblauchzehen und eine in Scheibchen geschnittete Porreestange und ein paar Zweige Rosmarin.

Dann werft Ihr ein halbes Pfund frischen Spinat*1 (grob zerschnitten) dazu. Deckel drauf und kurze Zeit später einen guten halben Liter Brühe angießen*2. Wenige Spritzer Tabasco. Wenige! Es sollte nicht wirklich scharf werden. Muss danach nur wenige Minuten kochen.

[ 17 Uhr 29 ] - [ 3 Kommentare ]