Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

13. November 2022

Ausgevögelt? Oder: Davonfliegen.

Kategorie: Vernetzt

Zeichnung eines auf dem Rücken liegenden toten blauen VogelsIrgendjemand, ich glaube, es war Thomas, hatte mich 2018 angeregt, mir einen Account auf Mastodon als dezentraler, freier Alternative zu Twitter zu machen*1.

Tat ich. Nur war da irgendwie zu wenig los, als dass es wirklich interessant war.

Jetzt hat dieser Herr
Den Rest lesen ]

[ 10 Uhr 52 ] - [ Noch kein Kommentar ]

11. Oktober 2022

Androides Deutsch

Kategorie: Vernetzt

Sandroid Systeemeinstellungen Sicherheit: Text: Fingerabdruck Entsperrverhalten <br />
Schalten du ein, wenn Sie lieber freischalten möchten, ohne das Telefon aufzuwachen. Fingerabdruck Entsperrverhalten
Schalten du ein, wenn Sie lieber freischalten möchten, ohne das Telefon aufzuwachen.

[ 15 Uhr 46 ] - [ Noch kein Kommentar ]

06. August 2022

Ungeschriebenes:

Kategorie: Vernetzt

Ja, irgendwie schreibe ich viel seltener als früher, zu Zeiten, da ich so gut wie jeden Tag mindestens einen Eintrag hier verbrach. Immerhin, ganz tot ist es hier noch nicht, aber Henning hat mich nachdenklich gemacht.

Warum schreibe ich weniger?

Was mir auf jeden Fall auffällt: Es wurde früher wesentlich mehr kommentiert und sich aufeinander bezogen. Was schon lange nachgelassen hatte, ehe ich hier die Kommentarfunktion nur noch für
Den Rest lesen ]

[ 19 Uhr 49 ] - [ 1 Kommentar ]

18. April 2022

Zwanzig.

Kategorie: Vernetzt

Mein Blog existiert auch schon um die zwanzig Jahre. Wie die Zeit vergeht.

[ 20 Uhr 23 ] - [ Noch kein Kommentar ]

20. Februar 2022

Fairphone 4:

Kategorie: Vernetzt

Ich hatte echt die Schnauze voll:
Ich habe keine hohen Ansprüche an die Technik meines Mobiltelephones. Und meine preisliche Schmerzgrenze liegt eigentlich deutlich unter zweihundert Euro. Mehr mag ich nicht bezahlen*1. Eigentlich.

Vor knapp eineinhalb Jahren hatte ich ein
Den Rest lesen ]

[ 10 Uhr 51 ] - [ 1 Kommentar ]

29. Januar 2022

FOMO? Und tschüss!

Kategorie: Vernetzt

Nix FOMO!*1

Ulf,
Dein Konto wird in Kürze dauerhaft gelöscht.
Dein Konto wird in 30 Tagen gelöscht. Nach dem 28.02.2022 wirst du keinen Zugriff mehr auf dein Konto oder jegliche von dir hinzugefügte Inhalte haben.
Gehe zu Facebook, um die Löschung deines Kontos abzubrechen und jegliche von dir hinzugefügte Inhalte oder Informationen abzurufen.

Ja, ja.

Wenigstens
Den Rest lesen ]

[ 12 Uhr 13 ] - [ Noch kein Kommentar ]

15. August 2021

Neunzehn Jahre fünfzehnter August

Kategorie: Vernetzt

2021 - dieser hier
2020
2019 (kein Eintrag)
2018 (kein Eintrag)
2017 (kein Eintrag)
2016
2015
2014 (kein Eintrag)
2013
2012 (kein Eintrag)
2011
2010
2009
2008 (kein Eintrag)
2007 (kein Eintrag)
2006 (kein Eintrag)
2005
2004 (kein Eintrag)
2003
2002 (kein Eintrag)

[ 11 Uhr 51 ] - [ Noch kein Kommentar ]

24. Juli 2021

Der 23. Juli.

Kategorie: Vernetzt

Ein Tag ohne jeden speziellen Bezug im Laufe von 19 Jahren hier im Blog:
2002
2003: Kein Eintrag
2004: Kein Eintrag
2005: Kein Eintrag
2006
2007: Kein Eintrag*1
2008
2009
2010: Kein Eintrag
2011: Eins - Zwei - Drei - Vier! Gleicht einiges aus.
2012
2013
2014: Eins - Zwei
2015: Eins - Zwei
2016
2017: Kein Eintrag
2018
2019: Kein Eintrag
2020: Kein Eintrag
2021: Kein Eintrag

[ 13 Uhr 16 ] - [ Noch kein Kommentar ]

10. Januar 2021

Neues Jahr, neues Dings.

Kategorie: Vernetzt

Blogs waren früher meine Seifenoper. Leider sind sehr viele der privaten solchen aus meiner Blogroll mittlerweile eingegangen (hier ist ja auch weniger los als früher).
Sabine bezeichnet private Blogs als Wohnzimmer, was auch gut trifft.

Damit hier mal wieder was kommt: Ich habe wieder schlechte Músik verbrochen: Nach mir die Sintflut. Viel Spaß.

[ 19 Uhr 32 ] - [ 5 Kommentare ]

29. Dezember 2020

Familienfeiern in Zeiten von Corona:

Kategorie: Vernetzt

Aus (weniger gesetzlichen als aus Vernunft-)Gründen konnte dieses Jahr nicht die gesamte Schar der Familie zusammenkommen. Das wäre doof gewesen, sieht man sich doch selten mal alle zusammen.

Die Lösung war simpel: Tragbare Datenverarbeitungstechnik auf die Wohnzimmertische und Videokonferenzschalte. Ist geselliger als gar nicht.

[ 13 Uhr 17 ] - [ Noch kein Kommentar ]

08. September 2020

Geschrottet.

Kategorie: Vernetzt

Immerhin habe ich es fast vier Jahre lang nicht zerdeppert. Nun aber muss ich mein bisheriges Mobiltelefon doch zu Grabe tragen. Die Spiderapp sceint von alleine zu wachsen und das Glas zu bröseln. Das hätte man vielleicht noch reparieren können, doch auch das Loch, wo man das Kabel reinstecken tut zum Laden und son Gedöns, scheint ausgeleiert zu sein. Was solls. Ich habe ein günstiges neues Gerät gefunden. Waren auch nur hundertfünfzig Euro*1. Ich bin schließlich nicht gewillt, wie einer meiner Kollegen sage und schreibe eintausend Euro (!) dafür zu verbraten. Ein Bruchteil reicht mir völlig, denn ich habe keine speziellen Anforderungen. Schlimmer aber ist es, das Ding so zu bearbeiten, dass es so ist, wie ich es haben möchte. Aufräumen und so. Schrecklich.

[ 20 Uhr 01 ] - [ Noch kein Kommentar ]

18. Juli 2020

Sicher ist sicher.

Kategorie: Vernetzt

Endlich habe ich mich aufgerafft, auf https umzustellen. Bis alles richtig lief (vor allem das Design) musste ich doch einige Links korrigieren. Zum Teil sehr versteckte Macken.

Nun sollte ich auch wieder öfter bloggen. Aber irgendwie fällt mir zur Zeit wenig ein.

[ 20 Uhr 30 ] - [ Noch kein Kommentar ]

03. Juni 2019

Weg damit.

Kategorie: Vernetzt

Ich habe endlich mein Facebook-Konto deaktiviert. Nachdem ich es deutlich länger als ein Jahr nicht mehr genutzt habe.

Ich bin dann mal weg.
Die Gründe bleiben.

Es gibt genügend Möglichkeiten, wenn man mich erreichen will.

[ 20 Uhr 46 ] - [ 2 Kommentare ]

06. April 2019

Konfiguriertes.

Kategorie: Vernetzt

neues NotebookMein bisheriges Notebook ist gestorben. Mainboard hinüber- wohl Spätfolgen der Bewässerung im September.

Wenig erfreulich ist der Umstand, dass das Geld kostet. Aber fast noch schlimmer ist, das neue Gerät einzurichten. Eigentlich ist das schnell und einfach erledigt, nur das System zu installieren- Ich musste an meines Weibes Rechner mein Kubuntu herunterladen und auf einem USB-Stick bootfähig unterzubringen. Ein optisches Laufwerk hat mein neues Spielzeug nicht.

Kein Problem? Oh doch. Ich habe seit ewigen Zeiten kein Windows benutzt, sondern Kubuntu, weil ich damit irgendwie besser zurechtkomme. Warum auch immer.

Unter Linux wäre das ja kein Problem gewesen für mich, da weiß ich wie es geht oder wo ich nachgucken muss.

Nun gut, nun muss ich nur noch die Festplatte aus der Rechnerleiche holen zur Datenwiederbeschaffung und zur Weiterverwendung- die ist ja noch einigermaßen neu.

Aber feines Display. Und feine SSD. Und nicht so teuer wie der alte.

[ 15 Uhr 38 ] - [ 2 Kommentare ]

20. November 2018

Wie zufrieden waren Sie heute mit Ihrem Einkaufserlebnis?

Kategorie: Vernetzt

Briefmarken zu kaufen ist ein echtes Erlebnis. *röchel*

Besagte Briefmarkeneinkauferlenbnismeldung (Ausschnitt Screenshot)

[ 19 Uhr 12 ] - [ 1 Kommentar ]

| ältere Beiträge