Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Daumen drücken!

Kategorie: Altes Blog

Einer meiner Schützlinge ist vom Ausschuß für Kriegsdienstverweigerung in Dortmund abgelehnt worden, trotz intensiver Vorbereitung auf die Verhandlung. Eigentlich hätte er bestehen müssen. Jetzt muß er prozessieren. Haltet ihm die Daumen!
Ich finde abartig, daß ein Grundrecht erklagt werden muß.

Was Positives:

Die Türkei arbeitet auf mehr Menschenrechte hin, kam in den Nachrichten. Mehr Rechte für Kurden und so, Abschaffung der Todesstrafe.
Vielleicht können die sich dann auch mal auf ein Recht zur Verweigerung des Kriegsdienstes durchringen?

Verzapft am 03. August 2002, so um 10 Uhr 00

Auf Twitter teilenTwittern

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Noch keine Kommentare - Schreibe etwas!

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden