Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Ahoi

Kategorie: Altes Blog

Ich habe auf As Geburtstag in meiner trinkerischen Unbedarftheit wieder eine neue trinkerische Abscheulichkeit kennenlernen dürfen: Man nehme ein Tütchen Ahoi-Brause (lecker), schütte sich dieses in den Mund und spüle es mit Korn hinunter. Bah. Aber noch schlimmer isses mit Grappa.

Verzapft am 23. Februar 2003, so um 10 Uhr 00

Auf Twitter teilenTwittern

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Noch keine Kommentare - Schreibe etwas!

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden