Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Nachlese gestern

Kategorie: Altes Blog

Gestern auf der Demo war ordentlich was los. Wenn man noch dazu bedenkt, daß diese recht spontan war- die Ankündigung lautete "Am Tag X um 17:00 Uhr am Rathaus", also nichts genaues...
Irgendwo in einer Diskussion habe ich gehört: "Ja, aber ganz viele Demonstrieren auch nicht mit!" - Das aber als Dafürsein auszulegen... Wer dafür ist, soll dafür demonstrieren. Schweigen heißt gar nichts.

Danach mußten wir noch eine mündliche Verhandlung simulieren für einen Problemkriegsdienstverweigerer. Da waren wir so fies, und er hat sich wacker verteidigt. Bin optimistisch. Haltet dem mal Donnerstag um neun Uhr die Daumen.

War ein langer Tag...

Verzapft am 21. März 2003, so um 08 Uhr 08

Auf Twitter teilenTwittern

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Noch keine Kommentare - Schreibe etwas!

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden