Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Neubauten, Bremen

Kategorie: Altes Blog

Sind zurück aus Bremen, wohin wir Freitag starteten, zum Konzert der Einstürzenden Neubauten.

War super, und vor allem zum Schluß (offensichtlich extra für das abartig unruhige Publikum) LAUT. Die Platten sind ja recht sanft geworden, aber live sind die doch noch recht, äh, perkussiv.

Als Zugabe gabs den Kommentar von Blixa Bargeld:
“Jetzt Seele brennt zu spielen wäre der Overkill gewesen.... Auf den Kanistern dam-dadadadam- und dann lange Pause- dazwischen (Blick von Blixa in die unruhigste Ecke) blablabla... Nee.”

Campiert haben wir im Hotel Lichtsinn, das ich eher zufällig entdeckt hatte, indem ich einer Hotelsuchmaschine meine Vorstellungen eingefüttert hatte.
Es war noch angenehmer als auf den Bildern. Und Quartier für eine Menge Prominenz gewesen (die sich auch teurere Häuser hätte leisten können). Und superzentral.

Verzapft am 28. März 2004, so um 12 Uhr 51

Auf Twitter teilenTwittern

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Noch keine Kommentare - Schreibe etwas!

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Dieser Diskussionspunkt ist geschlossen. Es können keine Kommentare vergeben werden.