Ulf. Mehr oder minder täglich Privatkram.

Tue Gutes. Und rede darüber! Aus Gründen!

Kategorie: Aktion

Nicht unbedingt, damit die Menschheit findest, Du seiest ein toller Hecht. Im Gegenteil werden manche sogar versuchen, Dich niederzumachen. Aber wenn Du erzählst von den Dingen, die Du tust, dann kann das andere Menschen anregen, auch aktiv zu werden und ihnen Ideen bringen. Und sie werden erfahren, wie einfach es sein kann, etwas Gutes zu tun. Es muss ja kein Großprojekt sein. Etwas ganz kleines geht auch. Denn es ist mehr als nichts. Und ganz einfach.

Aber nichts ist bedeutungslos, also erzähle das der Welt!

Bei den kleinen Dingen fängt es an. Und es kann wachsen.

Verzapft am 11. Mai 2013, so um 20 Uhr 49

Auf Twitter teilenTwittern

« Voriger Artikel
Nächster Artikel»

Kommentare

Noch keine Kommentare - Schreibe etwas!

Eigenen Senf dazugeben?

Es hilft, sich einen Account anzulegen und sich anständig zu betragen. Dann kannste auch kommentieren.

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden